08.10.2018

Günstig ans Ziel kommen Die 10 besten Spar-Tipps, um günstig Bahn zu fahren

Von

Günstig Bahn zu fahren und gleichzeitig die Umwelt zu schonen, schließt sich nicht aus. Wir haben die 10 besten Spar-Tipps für Ihre nächste Zugfahrt!

Foto: iStock/gilaxia

Günstig Bahn zu fahren und gleichzeitig die Umwelt zu schonen, schließt sich nicht aus. Wir haben die 10 besten Spar-Tipps für Ihre nächste Zugfahrt!

Für 19,90 Euro durch ganz Deutschland düsen – mit diesem Schnäppchen versucht die Bahn gerade, ihre Kunden zu locken. Aber: Der Superpreis gilt nur für bestimmte Züge und wenige Karten. Wie Sie günstig ans Ziel kommen, verrät unser Experte Karl-Peter Naumann vom Fahrgastverband Pro Bahn.

Bahn fahren ist für viele Menschen aus diversen Gründen ganz selbstverständlich geworden, denn die Vorteile liegen klar auf der Hand. Zum einen muss man sich nicht mit dem wachsenden Verkehr auseinandersetzen, kann sich stattdessen entspannt zurücklehnen und schont zum anderen die Umwelt. Doch wie kann man denn wirklich günstig Bahn fahren?

Die 10 besten Spar-Tipps, um günstig Bahn zu fahren

1. Auch mal Flix sein

Auf den Strecken Hamburg-Köln und Stuttgart-Frankfurt-Berlin fährt der Flix-Train. Dort gibt es Tickets schon ab 9,99 Euro. Also unbedingt Preise vergleichen.

2. Schnäppchenjagd am Schalter

Wenn Sie bei der Deutschen Bahn im Internet buchen: Suchen Sie Ihre Reise über den Sparpreisfinder – da können Sie direkt alle Preise vergleichen. Oder: Gehen Sie einfach mit dem Internet-Angebot an den Schalter und fragen Sie nach preiswerteren Fahrkarten!

3. Probier's mal mit Gemütlichkeit

Wenn Sie es nicht eilig haben, nehmen Sie das Häkchen bei "schnelle Verbindung bevorzugen" raus. Denn: Bei Strecken bis ca. 400 Kilometern kann die Fahrt mit dem Nahverkehr oder schnellen Regionalzügen statt dem ICE sehr interessant sein und so kann man tatsächlich oft günstiger Bahn fahren.

4. Am Wochenende früh aufstehen

Wer unbedingt am Freitag oder Sonntag reisen will: Nehmen Sie einen frühen Zug, denn zu unpopuläreren Uhrzeiten findet man häufig günstigere Tarife. Gerade freitags sind die Tickets tagsüber besonders teuer, da lohnt es sich, auch mal nachts zu fahren – oder eben doch auf Donnerstag oder Samstag auszuweichen.

5. Die ersten kriegen die besten Tickets

Es gibt zwar keinen klassischen Frühbucher-Rabatt, aber wer günstig Bahn fahren möchte, sollte dennoch frühzeitig buchen – denn da gibt's meist noch die besten Sparpreise. Kurz vor der Reise steigen sie in der Regel an.

6. In der Gruppe sparen

Sie möchten mit Freundinnen zum Shoppen in eine andere Stadt oder mit der Familie ins Grüne? Dann z. B. nach dem Länderticket oder nach dem Schöner-Tag-Ticket gucken. Da zahlt nur die erste Person voll, bis zu vier weitere Mitreisende können für wenige Euro mitfahren.

7. Auch in der 1. Klasse gucken

Bei Ihrer Verbindung gibt es in der 2. Klasse keine Sparpreis-Tickets mehr? Dann gucken Sie in der 1. Klasse. Dort kann es noch Spar-Tickets geben und Sie glauben es kaum, aber dort kann man dann tatsächlich oft günstiger Bahn fahren als mit der normalen 2.Klasse-Fahrt.

8. BahnCard rechnet sich

Wer regelmäßig und gleichzeitig günstig Bahn fahren möchte, sollte sich eine Bahn-Card 25 kaufen. Die kostet pro Jahr 60 Euro, dafür sparen Sie sogar beim Sparpreis noch 25 Prozent pro Ticket. Übrigens: Die BahnCard 25 gibt es auch für 6 bis 18-Jährige. Diese Jugend BahnCard 25 gilt bis zu 5 Jahre. Die Kosten hierfür sind einmalig 10 Euro.

9. Längere Route eingeben

Auch bei sehr begehrten Routen wie Berlin-Frankfurt kann man unter Umständen günstig Bahn fahren – mit einem Trick: Geben Sie beispielsweise auch mal ein weiter entferntes Ziel (z. B. Freiburg) oder einen weniger populären Bahnhof ein. So können Sie mit Glück statt für 50 Euro plötzlich für 40 Euro fahren.

10. Flexibel bleiben

Gucken Sie immer auch die Züge an, die eine halbe Stunde früher losfahren – da können Sie schnell mal bis zu zehn Prozent sparen.

________________________________

Sollten Sie nicht nur günstig Bahn fahren, sondern auch Geld im Alltag sparen wollen, haben wir hier einige interessante Spar-Tipps für Sie zusammengestellt.

Sind Sie bereits in Rente? Wir haben 9 Tipps für mehr Rente für Sie parat, die sich am Ende des Monats ganz sicher auszahlen werden.

Doch das Thema Geld kann auch zu Konflikten in der Partnerschaft führen. Doch Streit wegen Geld in der Beziehung muss nicht sein, wenn Sie einige Tipps befolgen.

Natürlich haben wir auch einige Spar-Tipps für den Haushalt: So heizen Sie richtig im Winter. und 11 Tipps, mit denen Sie Heizkosten sparen sowie

Wäsche waschen – so geht's

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim "günstig Bahn fahren" und dem sinnvollen Sparen im Alltag!

Seite