27.09.2018

Womit Wäsche sauber wird "Stiftung Warentest": Die Tops & Flops bei Vollwaschmitteln

Welche Vollwaschmittel machen Ihre Wäsche wirklich sauber? Das hat "Stiftung Warentest" jetzt untersucht.

Foto: iStock/Skarie20

Welche Vollwaschmittel machen Ihre Wäsche wirklich sauber? Das hat "Stiftung Warentest" jetzt untersucht.

Welches Vollwaschmittel macht Wäsche wirklich sauber? Bei weitem nicht jedes, hat "Stiftung Warentest" jetzt herausgefunden. Lesen Sie, welche Produkte gut sind – und von welchen Sie die Finger lassen sollten.

Irgendwie macht jedes Waschmittel sauber? Das stimmt so nicht ganz: Es spielt durchaus eine Rolle, was wir in unserer Waschmaschine verwenden – denn laut "Stiftung Warentest" sind nicht alle Vollwaschmittel in der Lage, Wäsche richtig sauber zu waschen. Bei manchen lässt das Ergebnis nämlich ganz schön zu wünschen übrig.

"Stiftung Warentest": 11 Pulver-Vollwaschmittel schneiden gut ab

Um die Reinigungskraft der Vollwaschmittel zu prüfen, haben 57 Haushalte im Auftrag von "Stiftung Warentest" jeweils knapp eine Woche lang weiße Shirts und Handtücher im Alltag benutzt. Nach der anschließenden Wäsche im Labor gingen die Textilien zurück in die Haushalte. Die Prozedur wiederholte sich 15-mal. Zwischendurch und am Ende ermittelten Experten den Reinigungserfolg.

Das Ergebnis: elf Pulver waschen sauber und verhindern zugleich wirksam, dass sich der gelöste Dreck wieder auf die Fasern absetzt und sie vergraut. Bei den anderen Pulvern klappt dieses Zusammenspiel nicht durchweg gut. Die Gele von dm und Persil sind in beiden Disziplinen mittelmäßig, Ariel und Spee eher schlecht. Am schlimmsten sieht die Wäsche beim Lenor-Gel aus: Schmutzig vergraut liegen die einst weißen Shirts und Handtücher auf dem Tisch des Prüflabors.

Pulver besser als Gelkissen, vor allem bei Flecken

Pulver schneiden meist deutlich besser ab als Gelkissen: Die in wasserlöslicher Folie portionierten Mittel kommen gleich mit der Wäsche in die Trommel. Während immerhin elf Pulver am Ende gut sind, kommt keins der Pods und Caps über ein Ausreichend hinaus.

Und auch an den geprüften Gelkissen zeigt sich: bekannte Namen sind kein Garant für strahlend weiße Wäsche. Die Gelkissen von Ariel, dm, Persil und Spee schneiden gerade einmal ausreichend ab. Das von Lenor fällt sogar durch: Seine Waschkraft ist mangelhaft, die Textilien vergrauen.

Vor allem bei bleichbaren Flecken versagen die Gelkissen: Wie alle flüssigen Waschmittel müssen sie ohne Bleiche auskommen, weil sie sich im Gel nicht stabil einbinden lässt. Gegen Flecken sollen bei den Kissen ausschließlich Tenside und Enzyme wirken − bei Waschtemperaturen von 40 Grad sind sie oft sichtlich überfordert. Kein Kissen ist in diesem Prüfpunkt besser als ausreichend.

Was bedeuten eigentlich die Waschsymbole, welches Waschmittel ist für welche Wäsche das richtige? Wie Sie Ihre Wäsche richtig waschenund auf was Sie achten müssen, lesen Sie hier.

Pulver im großen Karton meist schlechter

Im wichtigsten Prüfpunkt, der Waschwirkung, liegen sechs Pulver mit gleicher Note vorn: die in Tüten verkauften Produkte von Edeka, Netto Marken-Discount, Ariel, Rossmann, Lidl und Persil. Aufgepasst: Viele dieser Anbieter verkaufen Pulver auch im großen Karton – sie waschen allesamt schlechter als die fast identisch aufgemachten Tütenpulver. Nur Aldi Süd und Nord liefern gute Vollwaschmittelpulver in beiden Varianten.

Das empfiehlt "Stiftung Warentest"

Wenn Wäsche strahlend weiß werden soll, sind Vollwaschmittelpulver die beste Lösung – Gelkissen können Sie getrost liegen lassen. Elf Pulver waschen gut: Für Preisbewusste empfiehlt sich Edeka Gut & Günstig Ultra, Netto Marken-Discount Bravil Activ Plus, Rossmann Domol und Lidl Formil Ultra Plus für je 13 Cent pro Waschgang.

Mit 11 Cent noch günstiger und kaum schwächer sind die Classic-Pulver von Aldi Süd und Nord. Die guten Persil Megaperls und Ariel Compact kosten 26 und 27 Cent.

__________

Lesen Sie hier, wie Sie Schweißflecken schnell und einfach entfernen. Wussten Sie, dass bügeln auch mal ohne Bügeleisen geht? Hier gibt's 6 Tricks für knitterfreie Kleidung.

Aufkleber wegföhnen, mit Cola Flecken entfernen: Sechs einfache Tricks für den Haushalt sehen Sie hier:

Tricks Haushalt

Tolle Ticks, damit Arbeiten im Haushalt einfacher gehen

Tricks Haushalt

Beschreibung anzeigen

Gute Haushaltstipps sind eben Gold wert! Auf unserer Themenseite finden Sie viele weitere hilfreiche Artikel, die Ihnen die Arbeit im Haushalt erleichtern.

Seite