27.07.2018 - 14:29

Hotline, Kasse, Schalter & Co. Zum verrückt werden: Schlechter Service in Deutschland

Von

Eine zu lange Warteschleife am Telefon sehen die meisten wohl als schlechten Service an.

Foto: iStock/laflor

Eine zu lange Warteschleife am Telefon sehen die meisten wohl als schlechten Service an.

Fünf Jahre des Lebens verbringen wir mit Warten – beim Arzt, am Telefon, an der Kasse. Wir haben Ihnen die nervigsten Erfahrungen mit schlechten Service, sowie tolle Tricks dagegen, zusammengestellt.

An manchen Tagen wird man schier verrückt. In der Hotline geht keiner ans Telefon, die Postleute bedienen im Schneckentempo und die Werkstatt verkauft uns für blöd. Schlechten Service haben wir alle schon erlebt. Da hilft nur Humor – und der eine oder andere Trick. Erfahren Sie mehr!

Schlechter Service: Mit diesen Tricks bringen Sie Ihr Anliegen durch

  • Warteschleife umgehen: Beim nächsten Anruf einfach "weiter" oder gar nichts sagen. Damit können Sie die Fragen des Sprachcomputers überspringen und werden meistens schneller mit einem Mitarbeiter verbunden. Auf der Webseite 0180.info finden Sie auch Ersatzrufnummern zur Hotline, wenn Sie das Unternehmen eingeben. Und möglichst nie zur Mittagszeit oder direkt nach Feierabend anrufen.
  • Muffelige Verkäufer auf die eigene Seite bringen: Psychotherapeut Wolfgang Krüger rät: "Eine unerwartete Anerkennung lässt Verkäufer auftauen. Sagen Sie zum Beispiel: Sie haben eine unglaubliche Auswahl, das haut mich richtig um. Darf ich Ihnen eine Frage stellen?" Wenn ihr Gegenüber stoffelig bleibt, fragen Sie ruhig: "Was muss ich tun, damit Sie mich freundlich bedienen?"

Und wenn gar nix mehr hilft? Julia Rehberg von der Verbraucherzentrale Hamburg rät: "Wichtige Dinge sollten nie am Telefon in der Hotline geklärt werden, sondern schriftlich per Einschreiben und mit Fristen, bis wann was zu erfolgen hat. Auch wenn Telefongespräche aufgezeichnet wurden, nützt Ihnen das im Zweifel nichts."

Lesen Sie auch, mit welchen fiesen Tricks gesetzliche Krankenkassen ihre Kunden hinhalten und verwirren.

6 nervige Beispiele für schlechten Service

Hier berichten BILD der FRAU-Leserinnen was sie an schlechten Service erlebt haben. Klicken Sie sich durch:

Ob schlechter Service oder miese Betrüger-Tricks: Unser Ratgeber Recht gibt weitere interessante Antworten für die unterschiedlichsten Angelegenheiten.

Dieser Artikel erschien zuerst in der BILD der FRAU Nr. 19.

Halloween alles rund um das Gruselfest

Halloween alles rund um das Gruselfest

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe