11.05.2018 - 09:44

Seit zehn Jahren ein Paar Helene Fischer & Florian Silbereisen feiern Liebes-Jubiläum

DAS Traumpaar der Schlagerbranche: Seit zehn Jahren sind Helene Fischer und Florian Silbereisen ein Paar.

Foto: imago/APress

DAS Traumpaar der Schlagerbranche: Seit zehn Jahren sind Helene Fischer und Florian Silbereisen ein Paar.

Helene Fischer und Florian Silbereisen sind diesen Mai zehn Jahre ein Paar. Wir erzählen die besondere Liebesgeschichte der beiden Schlagerstars.

Sie sind DAS Traumpaar der Schlagerszene. Florian Silbereisen (36), der beliebte Entertainer der "ARD-Feste" und Sängerin Helene Fischer (33). Dieser Monat ist ein ganz besonderer für die beiden: Denn diesen Mai sind die beiden offiziell seit zehn Jahren ein Paar. 10 Jahre Helene und Florian: Wie alles zustande kam:

Ein tolles Jubiläum! "Bild der Frau" erzählt die Liebesgeschichte zwischen Florian und seiner Helene – und spekuliert, wann für beide die Hochzeitsglocken läuten könnten…

Helene und Florian: KEINE Liebe auf den ersten Blick!

Man mag es kaum glauben, aber die beiden Schlager-Stars brauchten erst einige Jahre Anlauf bis sie gemerkt haben, dass sie füreinander bestimmt sind. Das erste Mal trafen sie 2005 in Silbereisens Show "Das Hochzeitsfest der Volksmusik" aufeinander.

Dass er ausgerechnet in einer Sendung mit diesem Namen mal seine spätere Partnerin kennenlernen würde, hätte er wahrscheinlich auch nicht gedacht… Helene Fischer war gerade Schlager-Newcomerin, Florian Silbereisen mit seinen 23 Jahren dagegen schon fast ein alter Hase im Geschäft. Immerhin tourt er und macht Musik, seit er ein kleiner Junge ist.

Seit diesem ersten Aufeinandertreffen sahen sich beide bei verschiedenen Schlager-Events immer wieder, tourten auch gemeinsam. Helene und Florian hatten gemeinsame Auftritte im Musical "Elisabeth"– und mussten sich sogar mehrfach küssen! Ob dies zu diesem Zeitpunkt Teil des Jobs war oder sogar auf Freiwilligkeit beruhte, das wissen vermutlich nur die beiden…

Viele Dementis, dann die Bestätigung

Spätestens seit diesem Auftritt aber gab es Gerüchte, dass die beiden ein Paar seien. 2007 wiegelte Helene Fischer noch ab, äußerte sich in einem Interview mit der "SUPERillu" wie folgt: "Florian ist für mich wie ein Bruder, ein lieber, netter und vor allem professioneller Kollege, dem ich viel zu verdanken habe. Besonders auf der Tournee mit ihm habe ich viel gelernt. Wir verstehen uns bestens – aber das war es dann auch. Alles Weitere ist Blödsinn!"

Auch wenn sie es immer wieder dementierten: Die Spekulationen nahmen nicht ab – zu Recht, wie sich später herausstellte. Denn im Mai 2008 machten die beiden öffentlich, dass sie zusammen sind.

Die Beziehung publik zu machen, sei eine bewusste Entscheidung gewesen, erklärte Fischer einst gegenüber Moderator Frank Elstner in der SWR-Sendung "Menschen der Woche": "Wir haben das lang genug geheim halten können und waren sehr strikt und professionell. Wenn wir uns gesehen haben, waren wir wie früher auch gute Kollegen. Natürlich war es manchmal etwas schwierig, aber wir haben dann auch wirklich so lange gewartet, bis die Öffentlichkeit davon wusste und erst dann haben wir uns zusammen gezeigt."

Auf seiner Tour überraschte Florian Silbereisen zuletzt mit einer jungen Frau an seiner Seite: Seiner "neuen" Helene - Helene Nissen!

Florian über Helene: "So schlecht ist die gar nicht!"

In der NDR-Talkshow "Tietjen und Hirschhausen" erzählte Florian Silbereisen, dass es erst funkte, nachdem er zweimal mit Helene auf Tour war. Und plötzlich sei es ihm wie Schuppen von den Augen gefallen: "So schlecht ist die gar nicht, da muss ich mal dranbleiben. Und es hat sich gelohnt, definitiv!"

Liebe auf den ersten Blick? Nicht bei Helene und Florian! Schaut man auf Fotos von 2008, erkennt man die beiden kaum wieder. Der Entertainer mit langen Haaren und biederem Outfit, die Sängerin im braven Kostüm. Angesprochen auf ihr damaliges Aussehen sagte Helene 2013 beim "Herbstfest der Träume" zu ihrem Florian: "Du warst auch jetzt nicht so die Perle, muss ich sagen." Der entgegnete frech: "Du warst damals auch noch nicht so heiß wie heute!"

Heute zählen die beiden zu den attraktivsten und sympathischsten Promi-Paaren Deutschlands. Einen ganz besonderen Liebesbeweis seiner Freundin trägt Silbereisen sogar auf der Haut. Seit einigen Jahren ziert ein "Helene-Tattoo" seinen linken Oberarm. Das Motiv: Helenes Gesicht auf einem großen Herz mit einem Pfeil, umrankt von Blumengirlanden.

Gemeinsames Liebesnest in Bayern?

Bei den großen Silbereisen-Shows wie dem jährlichen "Fest der Besten" scheuen sich die beiden nicht, ihre Liebe zu zeigen, küssen sich vor einem Millionenpublikum. Doch private Einblicke in ihre Beziehung geben beide nur wenige.

In einem Interview mit der Deutschen Presse-Agentur sagte Helene einmal über ihren Liebsten: "Ich weiß nicht, wie es ist, mit jemandem zusammen zu sein, der einen normalen Beruf ausübt. Für mich ist es absolut von Vorteil, dass er mich wirklich versteht." Nicht zuletzt deshalb hat sie ihm sogar einen Song gewidmet: "Wär heut mein letzter Tag" aus ihrem Erfolgsalbum "Für einen Tag" ist nur für Florian bestimmt.

Beide verbindet die Musik, denn auch Florian tourt seit Monaten erfolgreich mit seiner Schlager-Band "Klubbb3". Aber beide teilen auch die Liebe zum Sport und zur Natur, können in den Bergen besonders abschalten. Zuletzt hielten sich Gerüchte hartnäckig, dass beide ein Haus im bayerischen Vilshofen bei Passau gekauft haben sollen. Dort leistete Florian vor seiner Schlager-Karriere seinen Zivildienst ab, nur 20 Kilometer entfernt soll seine Familie wohnen.

Viele Immobilien – aber nur unterwegs. Helene Fischer erklärt, was Heimat für sie bedeutet.

Fans warten sehnsüchtig auf die Hochzeit

In der Hamburger Hafencity nahe der Elbphilharmonie besitzt Helene eine Luxus-Wohnung mit Blick auf den Hafen. Angeblich sollen beide auch Immobilien am Ammersee, am Starnberger See und auf Mallorca haben.

Zum zehnjährigen Jubiläum werden unweigerlich die Rufe der Fans nach einer Hochzeit immer lauter. Jetzt könnte es vielleicht einen Hinweis darauf geben. Die "Bild"-Zeitung erwischte Florian Silbereisen zuletzt beim Edeljuwelier "Tiffany" in Hamburg. Das New Yorker-Label ist bekannt für seine hochwertigen Verlobungsringe. Laut des Berichts soll sich Silbereisen Ketten und Ringe angeschaut haben und den Laden mit einem Schmuckstück wieder verlassen haben.

Einem Verlobungsring? Den perfekten Anlass dafür gibt es für Helene Fischer und Florian Silbereisen auf jeden Fall... Na dann, auf die nächsten 10 Jahre Helene und Florian!

____________

Fünf spannende Fakten über Helene Fischer gibt's im Video:

Fünf Fakten über Helene Fischer
Fünf Fakten über Helene Fischer

Mehr Geschichten zu den beiden finden Sie auf unseren Schlager- und Helene Fischer-Themenseiten.

Familie und Leben

Familie und Leben

Alles rund um Haus & Garten, Wissenswertes aus dem Alltagsleben und Ratgeberthemen sehen Sie in den Videos.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe