10.04.2018

Urlaub zu Hause Balkon einrichten: Traumhafte Ideen für Ihre Wohlfühloase

Von

Für hundertprozentiges Wohlfühlen in Balkonien kann mit der Einrichtung und Gestaltung gesorgt werden. Entdecken Sie tolle Inspirationen, wie Sie Ihren Balkon einrichten können. Viel Geld benötigen Sie dafür nicht. Auch die Balkongröße ist nicht wichtig.

Foto: iStock/AbElena

Für hundertprozentiges Wohlfühlen in Balkonien kann mit der Einrichtung und Gestaltung gesorgt werden. Entdecken Sie tolle Inspirationen, wie Sie Ihren Balkon einrichten können. Viel Geld benötigen Sie dafür nicht. Auch die Balkongröße ist nicht wichtig.

Nicht nur mit Blumenkübeln lässt sich ein Balkon gestalten. Es sind die Details, die ihn zu einer absoluten Wohlfühl-Lounge machen, in der man gerne entspannt oder mit Freunden und Familie abends ein Gläschen Wein trinkt. Wir haben Ihnen besondere Einrichtungsideen zusammengestellt, mit denen Sie ohne große Kosten und Aufwand, Ihren Balkon verschönern können.

Auch zu Hause sollte bei schönem Wetter Urlaubsstimmung aufkommen. Der Balkon kann mit kleinen Handgriffen zur absoluten Wohlfühloase werden, in der mit Freunden und Familie gegessen, aber auch einfach allein entspannt werden kann. Wir zeigen Ihnen einfache, aber wirkungsvolle Gestaltungsideen, mit denen Sie Ihren Balkon einrichten können. Wandeln Sie ihn in eine Lounge um, die mit raffinierter Dekoration begeistert.

Balkon einrichten: Die schönsten Ideen für wenig Geld

Mit ihrer Wohlfühl-Fläche in XXL bietet die Sitzsack-Liege viel Platz zum Relaxen und Träumen. Viele Modelle sind regenfest und können bei jedem Wetter draußen bleiben.

Im Hofladen oder beim Obsthändler stehen oft gebrauchte Holzkisten. Sauber gemacht, mit weißer Lackfarbe gestrichen, übereinander gestapelt und verschraubt werden sie zum kostengünstigen DIY-Möbel. Schön für Garten-Utensilien und hübsche Dosen.

Die fallen auf: Designerstühle für Ihren sommerlichen Platz an der Sonne. Im Kunststoff-Geflecht lässt sich bequem sitzen.

Peppen jeden Balkonstuhl sofort komfortabel auf: Kissenhüllen in leuchtenden Frühlingsfarben und zarten Pudertönen, die auch gern gemischt werden können.

Im Handumdrehen einladend aufgedeckt: Tischläufer einmal nicht längs, sondern quer anstelle von Sets unter die Gedecke legen. Jeden Teller mit Blütenzweigen schmücken. Tipp: Beim Essen in eine Vase auf dem Tisch stellen. Farblich passende Servietten runden das Bild ab.

Willkommen, lieber Lenz! Auf einem Tischchen macht sich der Frühling breit. In Töpfen stehen Hornveilchen und Muskari.

Sie können sich bei uns nicht nur Tipps holen, wie Sie Ihren Balkon einrichten können, sondern auch, wie Sie ihn zur Ihrer persönlichen Hausapotheke machen. Lesen Sie, mit welchen Balkon-Pflanzen Sie Medizin selber herstellen können.

Zwitschernde Gäste: Bereiten Sie auch Vögeln mit Ihrer Balkoneinrichtung eine Freude und setzen Sie ein dekoratives Vogelhaus in Szene. Dabei hat Ihre Kreativität keine Grenzen!

Sie sind im Dekofieber und benötigen noch mehr Inspiration, wie Sie Ihren Balkon einrichten könnten? Dann entdecken Sie auch diese Gestaltungsideen für den kleinen Balkon.

Tipps und Tricks rund um Haus, Garten und Balkonien finden Sie auch auf unserer umfangreichen Haushaltstipps-Themenseite.

Seite

Kommentare