27.11.2017 - 16:40

Weihnachtsbaum-Alternative Wunderschön und besonders: Weihnachtsbäume aus Holz

Ein Tannenbaum zu Weihnachten ist kein Muss! Entdecken Sie die schönsten und außergewöhnlichsten Ideen für einen Weihnachtsbaum aus Holz. Wir wissen gar nicht, welchen wir zuerst basteln wollen!

Foto: iStock/Viktor_Gladkov

Ein Tannenbaum zu Weihnachten ist kein Muss! Entdecken Sie die schönsten und außergewöhnlichsten Ideen für einen Weihnachtsbaum aus Holz. Wir wissen gar nicht, welchen wir zuerst basteln wollen!

Der Tannenbaum ist DAS Symbol der Weihnachtszeit. Mit etwas Kreativität und Basteltalent können Sie sich in diesem Jahr an einem ganz besonderen Weihnachtbaum erfreuen: selbstgebastelt aus Holz! Lassen Sie sich von diesen außergewöhnlichen und wunderschönen Weihnachtsbaum-Alternativen inspirieren.

In vielen Haushalten auf der ganzen Welt ist es Tradition, zu Weihnachten einen Tannenbaum aufzustellen und festlich zu schmücken: mit Kugeln, Lebkuchen, kleinen Figuren, Girlanden, Kerzen, LED-Lichtern usw.. Der Weihnachtsbaum ist das Symbol der Festtage, der Mittelpunkt des Zuhauses, um den sich die Familie versammelt.

Möchten Sie aber mal zur Abwechslung etwas anderes als eine nadelnde Tanne aufstellen? Müssen Sie vielleicht sogar Platz sparen? Eine außergewöhnliche, aber wunderschöne Alternative ist ein Weihnachtsbaum aus Holz!

Mit etwas Fingergeschick und den richtigen Utensilien lassen sich diese Kunstwerke selber basteln. Auch unter diese rustikalen Weihnachtsbaum-Varianten können die wunderbar verpackten Geschenke platziert werden. Lassen Sie sich von diesen kreativen und schönen Weihnachtsbäumen aus Holz inspirieren!

Sie sind voll in Weihnachtsstimmung? Dann entdecken Sie viele weitere Informationen, Basteltipps, Geschenkideen und Rezepte rund um das Weihnachtsfest auf unserer umfangreichen Themenseite! Testen Sie zum Beispiel ihr Wissen über deutschsprachige Weihnachtslieder, damit Sie an den Weihnachtstagen besinnlich mit der Familie unterm Baum oder in der Kirche singen können.

Weihnachtsbaum aus Holz: Die schönsten Ideen, die Sie finden werden!

Für einen außergewöhnlichen "Weihnachtsbaum" aus Holz müssen Sie nicht gleich zu Säge und Schleifpapier greifen. Besitzen Sie eine rustikale Holzleiter? Dann dekorieren Sie diese nach Ihren Vorlieben doch mit Weihnachtsschmuck.

Oder haben Sie noch alte Holzpaletten im Keller stehen, die Sie noch immer nicht entsorgt haben? Dann verwenden Sie diese doch komplett neu und kreieren Sie eine bezaubernde Illusion eines Weihnachtsbaums.

Da Holzpaletten – ob neuwertig oder bereits gebraucht – eine Splittergefahr darstellen, sollten Sie die Paletten, um Verletzungen zu vermeiden, gründlich reinigen, abschleifen und streichen oder lackieren.

Etwas mehr Basteltalent benötigen Sie für diesen hängenden "Weihnachtsbaum" aus Ästen. Diese Variante nimmt nur ganz wenig Platz in Anspruch!

Eine weitere platzsparende Weihnachtsbaum-Alternative ist diese weihnachtliche Wandecken-Verkleidung. Besonders raffiniert finden wir die kleinen Löcher, durch die LED-Lampen leichten können.

Weihnachtsbaum-Alternative und Raumtrenner zugleich! In einigen Baumärkten finden Sie so einen Holzrahmen bereits zu kaufen. Wenn nicht, dann lässt sich dieser auch ganz leicht selber basteln, denn einfache Holzleisten sind fast überall erhältlich und lassen sich einfach zusammen nageln. Spannen Sie Drahtfäden im Rahmen auf und behängen Sie diese mit dem Weihnachtschmuck. Auch diesen können Sie selber basteln, wie wäre es zum Beispiel mit süßem Lebkuchen-Baumschmuck?

Auch in dieser extra für Sie zusammengestellten Galerie finden Sie wunderschöne Weihnachtsbäume aus Holz. Wofür entscheiden Sie sich?

Ist bei der letzten Renovierung ein Holzbrett übrig geblieben? Dann malen Sie sich einen Tannenbaum auf. Das Holzbrett müssen Sie vorab nur anfeuchten und schleifen. Wenn das Holz getrocknet ist sollten Sie es grundieren, erst dann wird gestrichen.

Aber Sie können solch ein "einfaches" Holzbrett auch mit einer Säge zu einem außergewöhnlichen Weihnachtsbaum wandeln! Nutzen Sie eine Schablone um die Umrisse auf das Holz zu zeichnen und sägen Sie die Form aus. Ganz wichtig: Ränder abschleifen! Spannen Sie Drahtfäden in die Öffnung und schmücken sie mit hübschen Weihnachtsschmuck.

Diese Weihnachtsbaum-Alternative gehört zu unseren geheimen Favoriten. Simpel, aber umso bezaubernder. Setzen Sie eine schlichte Holzplatte mit einer eleganten LED-Lichterkette – wir empfehlen eine kaltweiße Variante – mittels kleiner Nägel in Szene.

Auch dieses Arrangement von verschieden großen Holzscheiben an der Wand ist etwas ganz Besonderes. Solche Holzscheiben gibt es in auch in Deko-Läden und online zu kaufen. Wählen Sie aber Holzscheiben einer Baumsorte. Ihre Weihnachtsbaum-Alternative könnte sonst zu unruhig wirken. Setzen Sie Akzente mit LED-Leuchten.

Richtig funktional ist dieser Weihnachtsbaum aus Holz! Statt nur die Umrisse eines Tannenbaums, können doch kleine Regalelemente anbringen und auf diese Dekoelemente, Kerzen u. a. platzieren.

Sie mögen es eher minimalistisch, clean, unaufgeregt? Weihnachtsschmuck ist Ihnen zu kitschig? Dann unterstreichen Sie diese Einrichtungsvorliebe doch mit diesen außergewöhnlichen Weihnachtsbäumen aus Holz, die ganz einfach auch Holzleisten und -brettern zusammengebaut wurden.

Vielleicht möchten Sie bei solch minimalistischen Weihnachsbäumen doch eher auf Fensterschmuck setzen? Entdecken Sie die schönste Weihnachtsdeko fürs Fenster!

Ein wahrer Winter- und Weihnachtstraum sind diese filigran gearbeiteten Weihnachtsbäume, die aus großen Holzplatten gesägt wurden. Hier wurden nicht nur grobe Umrisse eines Tannenbaums ausgeschnitten, sondern mit einer Feinschliffsäge kunstvoll gearbeitet. Natürlich gilt wieder: Abschleifen nicht vergessen!

Einen besonderen Effekt erhält diese Weihnachtsbaumalternative durch die eleganten Lichtinstallationen. Durch das winterlichte kalt-weiße LED-Licht holen Sie sich eine winterliche Illusion in die eigenen vier Wände. Und erneut: Solch ein Weihnachtsbaum aus Holz ist sehr platzsparend, aber genauso schön.

Etwas aufwendiger ist auch diese Weihnachtsbaum-Alternative aus unterschiedlich großen Ästen. Diese fixieren Sie am besten an einem schlichten Gestell. Wählen Sie stabile Äste, damit Sie diese auch behängen können.

_____________

Es soll doch der Klassiker aus dem Wald sein? Hier erfahren Sie, worauf Sie beim Kauf eines Weihnachtsbaums achten sollten:

Darauf muss man beim Weihnachtsbaum-Kauf achten!
Darauf muss man beim Weihnachtsbaum-Kauf achten!

Sie benötigen mehr Inspiration? Noch mehr außergewöhnliche Alternativen zum Weihnachtsbaum finden Sie ebenfalls bei uns!

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen