24.10.2017 - 08:02

Kuschelfreund Niedlichen Teddy ganz einfach selber häkeln

Von

Tiere häkeln kann so niedlich sein! Dieser selbstgemachte Teddy ist einfach nur zuckersüß!

Foto: myboshi

Tiere häkeln kann so niedlich sein! Dieser selbstgemachte Teddy ist einfach nur zuckersüß!

Dieser selbstgehäkelte Teddy ist das ideale Geschenk für Kinder! Hier gibt es die Anleitung für das niedliche Kuscheltier.

Ob als Dekorationsstück oder Spiel- und Kuschelgefährte für Kind oder Enkel, dieser selbstgehäkelte Teddy ist einfach nur zuckersüß und ein ideales Geschenk, bei dem Kinderaugen leuchten!

Zwar erfordert dieser niedliche Teddy mit den treuen Augen und der hübschen Schleife schon einige fortgeschrittene Häkel-Kenntnisse, doch mit der detaillierten und illustrierten Anleitung schaffen Sie es ganz bestimmt!

Material für den niedlichen Teddy: Was Sie benötigen

Damit der putzige Bär gelingt, brauchen Sie neben der Anleitung natürlich auch noch das passende Material. Diese finden Sie gleich hier aufgelistet!

Unser Häkel-Teddy ist aus der brandneuen Wollqualität myboshi 50/50 gemacht. Durch die Zusammensetzung aus 50 Prozent Baumwolle und 50 Prozent Merino eignet sich das dünne Garn besonders gut für hochwertige und weiche Amigurumi. Da macht nicht nur das Häkeln Spaß, sondern auch das Kuscheln danach!

Teddy selber häkeln: Zur Anleitung

Alles da? Na dann los und viel Spaß!

>> Hier geht es zur Anleitung!

Sind Sie Häkel- und Stricklaune? Weitere tolle Anleitungen zum Häkeln und Stricken finden Sie auf unserer Themenseite!

Zeigen Sie uns ihr fertiges Projekt!

Ihr Teddy ist fertig und gefällt Ihnen? Dann zeigen Sie uns doch Ihr Werk. Die tolle Handarbeit würden wir gerne bewundern, also lassen Sie uns ein Foto zukommen oder posten Sie es auf Facebook, Instagram & Co. mit den Hashtags #myboshi #bdf.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen