17.08.2017

Wahnsinns-Figur SO sieht die „Biggest Loser“-Siegerin heute nicht mehr aus!

So sieht Alexandra heute nicht mehr aus. Zu Beginn von "The Biggest Loser" wog sie 103,4 Kilo.

Foto: SAT.1/Martin Rottenkolber

So sieht Alexandra heute nicht mehr aus. Zu Beginn von "The Biggest Loser" wog sie 103,4 Kilo.

Wahnsinn! "Biggest Loser"-Gewinnerin Alexandra hat aktuelle Fotos von sich veröffentlicht. Sie hat weiter abgenommen und sieht richtig toll aus.

Im April gewann Alexandra die Abnehm-Show "The Biggest Loser". Die 33-Jährige begann mit einem Startgewicht von 103,4 Kilogramm, nahm während der Show sagenhafte 53,2 Kilo ab und holte den Sieg. Doch damit endet der Abnehm-Erfolg von Alexandra noch lange nicht!

Sie hat weiter hart an sich gearbeitet – und das Ergebnis ist einfach überwältigend. In den vier Monaten nach dem Final-Sieg hat Alexandra weitere fünf Kilo abgespeckt. Via Facebook teilt sie ihr neues Leben – sehen Sie hier, wie toll Alexandra jetzt aussieht:

Alexandra hat ihr Leben komplett umgekrempelt. Sie macht jetzt sehr viel Sport. Eines ihrer Hobbys ist "Kapow“, ein Fitnessprogramm, das Tanzen, Ausdauer und Kraft verbindet und auf Electro- und House-Musik unterrichtet wird.

>> The Biggest Loser: So halbiert man also sein Körpergewicht

Bereits nach ihrem Sieg bei "Biggest Loser" begeisterte Alexandra die Fans und auch die Coaches. Ramin Abtin zeigt sich bereits damals von Alexandra schwer beeindruckt: "Ich habe noch nie in meinem Leben mit jemandem zusammengearbeitet, der so diszipliniert ist, der so hart an seine Grenzen gegangen ist – und darüber."

Und auch Alexandra war nach ihrem Erfolg und dem Gewinn der 50.000 Euro glücklich. "Ich fühle mich gut, hübsch, attraktiv – so wie sich eine Frau mit 33 Jahren fühlen sollte und nicht unglücklich, weil etwas drückt oder wehtut", sagte sie nach dem Finale.

>> Nach Figur-Kritik: Sophia Thiel erklärt ihre Extra-Kilos

>> Christine Theiss verrät uns, warum ihr die Babypfunde egal sind

Seite