12.05.2017

Mehr Freude und Gesundheit Warum Sie sich öfter selbst beschenken sollten

Belohnen Sie sich einfach mal selbst, indem Sie sich etwas Schönes kaufen.

Foto: iStock/Poike

Belohnen Sie sich einfach mal selbst, indem Sie sich etwas Schönes kaufen.

Wohl jeder freut sich über ein Geschenk. Aber warum lange auf das nächste warten? Schenken Sie sich einfach selbst etwas! Das hat gleich mehrere Vorteile, wie Forscher belegen.

Das Institut für Demoskopie Allensbach fand heraus, dass 87 Prozent der Deutschen nicht nur gern beschenkt werden, sondern eben auch Freunde am Verschenken haben. Sich selbst beschenken kann dann ja nur das Nonplusultra sein!

Muttertag? Geburtstag? Weihnachten? Alles egal! Schenken Sie sich etwas, wenn IHNEN danach ist. Wann haben Sie sich selbst das letzte Mal etwas gegönnt? Was haben Sie in der Zeit alles geschafft? Ihnen fällt sicherlich so einiges ein, und darauf stolz zu sein ist alles andere als egoistisch, sondern sogar richtig gesund!

Sich einfach mal selbst beschenken: Sorgen Sie für den besonderen Glücksmoment

Schenken setzt die Glückshormone Endorphin und Dopamin frei, die nicht nur Stress lindern, sondern auch eine Art Belohnungseffekt auslösen – auch beim Kauf für sich selbst. Ein Geschenk an sich selbst kann so für einen besonderen Glücksmoment sorgen.

Ein eigenes Geschenk macht auf jeden Fall glücklich, es motiviert und stärkt symbolisch das Selbstwertgefühl. Denn das Geschenk an sich selbst ist wie ein Ritual, bei dem die eigene Leistung, die eigenen Erfolge und das eigene Ich wertgeschätzt werden.

>> 5 Happy-Geheimnisse für einen schönen Tag

Warum ein Geschenk glücklich macht

Die Selbstbeschenkung hat eine positive Wirkung auf unsere Gesundheit und Zufriedenheit, sagt der Hirnforscher Gerald Hüther. Das gilt vor allem, wenn das Geschenk als eine Belohnung für eine bestimmte Leistung oder ein erreichtes Ziel gesehen wird. Sie können sich auch einfach ohne Grund selbst beschenken – ganz ohne schlechtes Gewissen. Dieser Konsum ist nicht oberflächlich, sondern völlig selbstbestimmt!

>> Mehr Erfolg mit neuem Ich-Bewusstsein

Das passende Geschenk für sich selbst

Doch was kann frau sich selber schenken? Das Tolle am Selbstbeschenken ist doch, dass Sie sich etwas aussuchen können, dass Ihnen auch wirklich gefällt. Na klar, die Geschenke von den Liebsten kommen auch vom Herzen, aber beim Selbstbeschenken können Sie nur auf sich hören: Was würde mich jetzt richtig glücklich machen? Was brauche ich für mein Wohlbefinden?

>> Mit 60 heißt’s: Jetzt bin ich dran!

Zweisamkeit ist auch ein Geschenk

Ein Geschenk muss nicht immer viel kosten. Auch eine besondere Aktivität kann Glücksgefühle auslösen. Unternehmen Sie etwas, das Sie schon lange tun wollten (z. B. Bungee-Sprung, Wellness-Tag, Ausflug) . Oder planen Sie Zeit mit Ihren Liebsten. Auch das kann ein einzigartiges Geschenk sein im stressigen Alltag.

Tipp: Lassen Sie Ihr Geschenk, egal ob es eine Ware oder ein Gutschein für ein besonderes Erlebnis ist, auf jeden Fall schön einpacken. Das steigert die Freude noch um einiges.

Für jede Lebenslage ein passender Spruch:

Mehr zum Thema Muttertag und Weltfrauentag

Seite