27.11.2018

Budenzauber vom Feinsten So romantisch: 10 besondere Weihnachtsmärkte

Von

Foto: iStock/AleksandarNakic

Glühwein, Lichterketten und ein bisschen Ho Ho Ho: Wer besondere Weihnachtsmärkte mag, ist vom einen oder anderen manchmal vielleicht ein bisschen enttäuscht. Dabei gibt es welche mit geradezu magischem Budenzauber...

In der Vorweihnachtszeit an romantischen Buden entlang schlendern, die im magischen Glanz von Lichterketten und Kerzenschein erstrahlen, Glühwein- und Lebkuchenduft in der Nase: Es gibt sie, die besonderen Weihnachtsmärkte mit dem ganz eigenen Charme. Man muss nur wissen, wo...

Romantisch, zauberhaft, magisch: Zehn besondere Weihnachtsmärkte

Christmas Garden im Botanischen Garten Berlin

Bunte Zauberwälder, funkelte Lichterspiele, Sternen-Wald, Glühwürmchen-Garten, Schlittschuhlaufen unterm Sternenhimmel. Der Botanische Garten Berlin hat sich für den Dezember in ein derart magisches Winterwunderland verwandelt, dass sich bei seinem Anblick selbst der abgeklärteste Erwachsene die Augen reiben muss. Dank des 1,5 Kilometer langen Rundgangs durch das Glanz-Spektakel, gibt es kein Gedränge, sondern jede Menge Möglichkeiten, den Zauber ganz besinnlich auf sich wirken zu lassen. Perfekt für Familien, Paare und erst recht Romantiker.

Infos und Webseite: Christmas Garden

Weihnachtsmarkt und Weihnachtswald in Goslar

Die windschiefen, mittelalterlichen Häuser und die schmalen Gassen bieten wohl die schönste Kulisse, die sich Weihnachtsmarktbetreiber nur wünschen können. Deshalb werden in der Altstadt von Goslar nicht irgendwelche Buden hingestellt, sondern liebevoll dekorierte Hüttchen, die eine Extraportion Märchen-Charme versprühen. Über all dem weht der Duft von Bratäpfeln, gebrannten Mandeln, vermischt mit einer Prise Zimt. Weihnachtsmarkt-Atmosphäre wie zu Urgroßmutters Zeiten. Besonderes Highlight: Ein Zauberwald, dessen Tannen von Tausenden Lichtern angestrahlt werden.

Infos und Webseite: Weihnachtswald

Advent in den Höfen Quedlinburg

In die historischen Innenhöfe der Fachwerkstadt Quedlinburg haben Touristen eigentlich keinen Zugang. Außer während der Adventszeit. Dann öffnen mehr als 20 der schönsten Mittelalterhöfe ihre Pforten, hinter denen sich Weihnachtszauber vom Feinsten verbirgt. Stände, die hochwertige Handwerkskunst anbieten, reihen sich an Zuckerbäcker-Buden und Glühwein-Schänken. Alles ist derart verwinkelt, dass selbst Einheimische sich darin verlaufen könnten. Dazwischen taucht immer wieder „Frau Advent“ mit ihrem persönlichen Gefolgs-Engel auf. In Sachen Niedlichkeit gehört dieser Weihnachtsmarkt auf die ganz vorderen Plätze.

Infos und Webseite: Adventsstadt

>> Tipps für Singles: So wird Weihnachten trotzdem zum Fest

Weihnachtsmarkt Ravennaschlucht im Schwarzwald

Sogar unter den besonderen Weihnachtsmärkten noch ganz besonders! Der Ort wird zwar auch „Höllenschlucht“ genannt, aber geht es dort während der Adventswochenenden einfach himmlisch zu. Der Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht bei Breitenau im Schwarzwald findet unter einem gigantischen Viadukt statt, fernab von Großstadttrubel und Verkehrschaos. 40 hübsche Stände, die allerhand Schmankerl, Kunsthandwerk und Spielzeug anbieten, umgeben von weihnachtlicher Livemusik, sorgen für eine heimelig-magische Atmosphäre. Es heißt, dass selbst der Weihnachthasser Grinch hier ein weiches Herz bekommt.

Infos und Webseite: Weihnachtsmarkt

Christkindlmarkt auf der Fraueninsel im Chiemsee

Eine komplette Insel, die im festlichen Weihnachts-Glanz erstrahlt – der Christkindlmarkt auf der Fraueninsel im Chiemsee ist ein ganz besonderes Erlebnis. Denn durch seine Abgeschiedenheit, bekommen Besucher die Gelegenheit, sich voll und ganz auf das wohligste Gefühl des Jahres einzulassen. Kinder wie Erwachsene können winterlichen Geschichten im gemütlichen Märchenzelt oder der Gitarren-Musik am Lagerfeuer lauschen. Und wenn tatsächlich leise der Schnee rieselt, dann ist es der Chiemsee, der besonders still und starr für seine Besucher funkelt. Magie pur!

Infos und Webseite: Christkindlmarkt Fraueninsel

Schweinhütter Waldweihnacht im Bayerischen Wald

Sie glauben nicht an Wichtel, Waldgeister und Weihnachtselfen? Der Waldweihnachtsmarkt im bayerischen Schweinhütt könnte Ihre Meinung ändern. Kinder erkennen sofort, dass sich diese magischen Wesen hier besonders gerne während der Adventszeit zuhauf tummeln. Das sich Bayerischen Wald befindende, oft tief verschneite Weihnachtsdorf, gehört zu den besinnlicheren Märkten. Urige Hütten, Krippenspiele, Konzerte und wunderschön inszenierte Theaterstücke lassen einen daran erinnern, worum es in den Wochen vor Weihnachten eigentlich wirklich geht.

Infos und Webseite: Waldweihnacht Schweinhuett

Weihnachtsmarkt auf der Festung Königstein, Sächsische Schweiz

Die Festung Königstein ist einer der architektonisch schönsten und wertvollsten Bergfestungen Europas. Jedes Jahr um die Adventszeit tummeln sich hier Gaukler, Geschichtenerzähler und freundliche Märchenhexen. Moderne Technik wird nur so viel wie nötig eingesetzt. Stattdessen werden die Köstlichkeiten über offenem Feuer gegart, die Tiere in der Weihnachtskrippe sind echt und selbst das historische Karussell wird von Hand betrieben. Eine wundervoll, romantische Zeitreise ins späte Mittelalter, natürlich ohne die dunkle Seite.

Infos und Webseite: Historischer Weihnachtsmarkt

Nürnberger Christkindlesmarkt

Der Christkindlesmarkt in Nürnberg ist der Inbegriff eines traditionellen und klassischen Weihnachtsmarktes, doch er ist ein Muss für jeden Weihnachtsmarkt-Fan, denn: Er ist einer der ältesten und sicher der berühmteste Christkindlesmarkt der Welt. In den Holzbuden des „Städtleins aus Holz und Tuch gemacht“ findet man traditionellen, oft handgearbeiteten Weihnachtsschmuck und süße Leckereien wie Lebkuchen und Spekulatius. Darüberhinaus bietet er zahlreiche Attraktionen für Groß und Klein.

Infos und Webseite: Nürnberger Christkindlesmarkt

Unterirdischer Weihnachtsmarkt Traben-Trarbach

22 Kilometer Weinkeller ziehen sich durch den Untergrund von Traben-Trarbach und einige dieser Weinkeller öffnen jährlich ihre Türen und laden zum Weihnachtsmarkt ein. Neben der tollen Location, klassischen Nascherein und Dekoration, gibt es zahlreiches rund um Wein und Wellness zu entdecken.

Infos und Webseite: Weihnachtsmarkt Traben-Trarbach

Waldweihnachtsmarkt in Velen

Das Landgut Krumme verwandelt sich zur Adventszeit in ein märchenhaftes Ausflugsziel. Durch liebevoll geschmückte Holzhütten, wird der Weg des Waldstücks und die umliegenden Plätze zum Paradies. Wer kommt bei dieser idyllischen Kulisse nicht in Weihnachtsstimmung?

Infos und Webseite: Himmlischer Waldweihnachtsmarkt Velen

Sie brauchen noch Ideen, Inspirationen, Rezepte und Tipps rund um die besinnliche Jahreszeit? Auf unserer Themenseite rund um Weihnachten finden Sie zahlreiche Anregungen!

Seite

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen