Aktualisiert: 04.08.2021 - 21:02

Snacken ohne Reue Gesund auf der Couch: Selbst gemachte Kichererbsen-Chips

Von Nathalie Trappe

Die sind im Nu weggeknuspert! Zum Glück sind unsere selbst gemachten Kichererbsen-Chips aber auch ein absolutes Blitzrezept, sodass Sie sie immer wieder neu zaubern können.

Foto: Getty Images/ bhofack2

Die sind im Nu weggeknuspert! Zum Glück sind unsere selbst gemachten Kichererbsen-Chips aber auch ein absolutes Blitzrezept, sodass Sie sie immer wieder neu zaubern können.

Was passt zu einem gemütlichen Filmabend? Klar, Chips! Hier kommt eine Abwandlung des Snack-Klassikers, bei der Sie noch nicht mal ein schlechtes Gewissen haben müssen.

Zutaten für 2 Bleche:

  • 200 g Kichererbsenmehl
  • 80 ml Wasser, lauwarm
  • 1 TL Backpulver
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • etwas Pfeffer
  • 1 TL Thymian, getrocknet
  • 1 TL Oregano, getrocknet

Pro Portion etwa:

  • 164 kcal
  • 5 g Fett
  • 20 g Kohlenhydrate
  • 7 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 10 Minuten (zzgl. ca. 30 Minuten Ruhe- und 10 Minuten Backzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Zunächst alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten. Diesen für etwa eine halbe Stunde ruhen lassen.
  2. Anschließend den Backofen auf 200 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen. Den Teig nochmals durchkneten, ausrollen und in kleine Dreiecke schneiden. Diese auf ein Blech mit Backpapier setzen.
  3. Nun die Chips etwa fünf Minuten goldbraun backen, dann wenden. Nach weiteren fünf Minuten aus dem Ofen nehmen. Warm oder kalt zu einem Dip oder pur genießen.

Sie haben sich von unseren selbst gemachten Kichererbsen-Chip erstmal satt gesnackt? Dann probieren Sie doch als nächstes diese selbstgemachten Brezel-Happen! Oder wie wäre es mal mit etwas ganz Ausgefallenem? Diese Pasta-Chips sind momentan der absolute Renner. Eine weitere vegane Variante sind außerdem diese bunten Süßkartoffelchips mit Meersalz .

Sie wollen mehr als nur Chips? In unserer Galerie finden Sie eine große Auswahl an Rezepten zum Snacken:

Solche veganen Kichererbsen-Chips enthalten weniger Kalorien als die herkömmliche Variante aus Kartoffeln. Super, oder? In unserem Video zeigen wir Ihnen gleich noch mehr Snack-Rezepte ohne Reue:

Sündenfreie Snacks
Sündenfreie Snacks

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Weitere leckere Inspiration für vegetarische und vegane Ernährung sowie tolle Fingerfood-Ideen finden Sie auch auf unseren Themenseiten.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe