Aktualisiert: 28.06.2021 - 18:02

So aromatisch! Unbedingt probieren: Hähnchen in leckerer Spinat-Käsecreme

Hähnchen geht ja sowieso immer – erst recht so lecker in köstlicher Spinat-Käsecreme.

Foto: Getty Images/ iko636

Hähnchen geht ja sowieso immer – erst recht so lecker in köstlicher Spinat-Käsecreme.

Manchmal muss man sich auch einfach mal etwas gönnen – und wir finden: Da kommt unser Hähnchen in leckerer Spinat-Käsecreme wie gerufen!

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 g Blattspinat
  • 4 Hähnchenbrustfilets (à 125 g)
  • 3 EL Öl
  • 200 ml Brühe
  • 300 ml Schlagsahne
  • 70 g Parmesan, gerieben
  • Salz, Pfeffer

Pro Portion etwa:

  • 561 kcal
  • 42 g Fett
  • 6 g Kohlenhydrate
  • 40 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 40 Minuten

Und so wird's gemacht:

  1. Im ersten Schritt die Zwiebel und die Knoblauchzehen abziehen und fein hacken. Nun den Blattspinat verlesen und unter laufendem Wasser abspülen. Anschließend gründlich trocken schleudern oder tupfen.
  2. Hähnchenbrustfilets gut abtupfen – dann 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch zwei Minuten von beiden Seiten scharf anbraten, nun Hitze reduzieren und Fleisch weiter braten, bis es gar ist. Dann aus der Pfanne nehmen und vorerst beiseitestellen.
  3. Restliches Öl in die Pfanne geben und erhitzen, dann Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Anschließend Spinat dazugeben und braten, bis er komplett zusammengefallen ist.
  4. Nun Pfanneninhalt mit der Brühe ablöschen. Sobald der Dampf verflogen ist, auch die Schlagsahne einrühren. Alle Zutaten erhitzen, aber nicht kochen lassen. Wenn die Soße heiß ist, nach und nach den geriebenen Parmesan einrühren, bis er sich komplett mit der Soße verbunden hat.
  5. Nun nur noch die Hähnchenbrust in die Soße geben und erwärmen. Alles mit ausreichend Salz und Pfeffer abschmecken, dann servieren. Lassen Sie es sich schmecken!

Tipp: Sie folgen einer Low-Carb-Ernährung? Dann sollten Sie zu unserem Hähnchen in leckerer Spinat-Käsecreme eine entsprechende Beilage wählen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem gemischten Salat? Und wenn es doch gerne etwas Sättigendes sein darf, verraten wir Ihnen hier, mit welchem Gemüse Sie Pasta, Kartoffeln und Reis spielend einfach ersetzen können. Wenn Sie hingegen kein spezielles Ernährungskonzept verfolgen, passt auch ein fluffiges Kartoffelpüree toll als Beilalge.

Sie sind ein echter Fan von Leckereien mit Huhn? Können wir nur zu gut nachvollziehen – weshalb wir viele weitere Anregungen in der Galerie für Sie zusammengestellt haben:

Darf es dieses Mal etwas Exotisches sein? Dann haben wir natürlich auch für diesen Jieper das passende Rezept im Repertoire. Werfen Sie mal einen Blick ins Video:

Kreatives Chili-Hähnchen in Ananas
Kreatives Chili-Hähnchen in Ananas

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe