Aktualisiert: 26.06.2021 - 19:07

Pizza geht auch ohne Teig! Herzhaft-fruchtiger Sommergenuss: Wassermelonen-Pizza mit Feta und Prosciutto

Von Lina Steinbach

Erfrischender Hingucker: Die Wassermelonen-Pizza ist ein Kunstwerk der Farben und Geschmäcker.

Foto: Getty Images/sveta_zarzamora

Erfrischender Hingucker: Die Wassermelonen-Pizza ist ein Kunstwerk der Farben und Geschmäcker.

An heißen Sommertagen fällt es einem schwer, sich zum Kochen und Backen aufzurappeln. Dabei kann das richtige Essen erholsame Erfrischung bringen. Unsere Wassermelonen-Pizza bietet Erfrischung ganz ohne Aufwand! Machen Sie sie ganz einfach nach:

Zutaten für 6 Portionen:

  • 1 dicke Scheibe Wassermelone
  • 120 g Feta-Käse
  • 2 Jalapeños
  • eine halbe Aprikose
  • 8 Scheiben geräucherter Schinken (zum Beispiel Prosciutto)
  • Saft von einer halben Limette
  • 1 EL Honig

Pro Portion etwa:

  • 113 kcal
  • 6,3 g Fett
  • 5 g Kohlenhydrate
  • 9,3 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 10 Minuten

Und so wird's gemacht:

  1. Die dicke Wassermelonenscheibe wie eine Pizza in sechs gleichgroße Stücke unterteilen.
  2. Für den Belag den Schafskäse, die Jalapeños und die Aprikosen-Hälfte in dünne Scheiben schneiden. Die geschnittenen Zutaten gleichmäßig auf den Wassermelonen Stücken verteilen. Jedes Stück mit jeweils einer Scheibe Schinken garnieren.
  3. Den Limetten-Saft und den Honig miteinander verquirlen und als Soße über den belegten Wassermelonen-Pizza-Stücken verstreichen.
  4. Die herzhaft-fruchtige Wassermelonen-Pizza direkt servieren, um die ganze Frische genießen zu können!

Wassermelonen sind einfach das perfekte Sommer-Obst! Erfrischend süß und voller Flüssigkeit und Nährwerte, die unser Körper ganz besonders bei heißem Wetter braucht. Eigentlich kann man nicht genug von der großen Melone mit dem rosa-roten Fruchtfleisch bekommen. Sie überzeugt zwar pur schon mit ihrem leckeren Geschmack, doch glänzt sie auch in den verschiedensten Kombinationen. Unsere herzhaft-fruchtige Wassermelonen-Pizza mit Feta und Prosciutto ist das beste Beispiel dafür!

Mit anderen Zutaten können sie diese herzhafte Pizza ganz schnell in eine süße Wassermelonentorte mit ganz viel Frucht verwandeln! Und die Wassermelone kann noch mehr Formen annehmen. So können Sie die Furcht zum Beispiel als leckeren Melonensalat mit Feta und Minze oder als unglaublich erfrischenden Wassermelonen-Frosé genießen. Nutzen Sie die heißen Tage zum Entdecken und Wiederentdecken der farbenfrohen und vielseitigen Melone!

Diese kann auch zu einer kalten Suppe weiterverarbeitet werden. Das Rezept für die Gazpacho mit einem Hauch Frucht können Sie zusammen mit weiteren Sommersuppen-Ideen in unserer Galerie finden:

Und wenn Sie nach weiteren abkühlenden Lebensmitteln wie beispielsweise Wassermelone suchen, dann wird Ihnen unser passendes Video weiterhelfen!

Tipps für heiße Tage - Abkühlung mit diesen 5 Lebensmitteln
Tipps für heiße Tage - Abkühlung mit diesen 5 Lebensmitteln

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Mehr Rezepte mit erfrischendem Obst und alles zum Thema Low Carb können Sie auf den jeweiligen Themenseiten lesen.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe