Aktualisiert: 12.06.2021 - 19:11

Gesund & lecker! Würzige Grillpilze mit Sojasoße und Honig für Feinschmecker

Von Anna Wehler

Unsere würzigen Grillpilze mit Sojasoße und Honig warten schon darauf, auf Ihrem Grill zu liegen!

Foto: Shutterstock/zoryanchik

Unsere würzigen Grillpilze mit Sojasoße und Honig warten schon darauf, auf Ihrem Grill zu liegen!

Der Sommer ist da und somit steht auch die Grillzeit in den Startlöchern. Wir können es kaum erwarten, den Duft von Holzkohle und frisch gegrillten Leckereien in der Nase zu haben. Heute gibt es würzige Grillpilze mit Sojasoße und Honig bei uns! Die gehen schnell, schmecken lecker und sind leichte Kost!

Zutaten für 4 Portionen

  • 500 g Champignons (frisch, braun)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 60 ml Balsamico Essig
  • 30 ml Sojasoße
  • 3 EL Butter
  • 1 Prise Chiliflocken
  • 2 EL Honig

Pro Portion etwa:

  • 145 kcal
  • 12 g Kohlenhydrate
  • 7 g Eiweiß
  • 4 g Fett

Zubereitungszeit:

  • ca. 15 Minuten (zzgl. 10 Minuten Marinierzeit & 15 Minuten Grillzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Im ersten Schritt die Pilze putzen und dann in Scheiben schneiden. Dabei darauf achten, dass die Scheiben nicht zu dünn werden, damit sie sich später gut aufspießen lassen. Den Knoblauch fein hacken.
  2. In einer Pfanne den Balsamico-Essig, die Sojasoße, die Butter, eine Prise Chiliflocken, den Honig und den Knoblauch erhitzen. Die Mischung circa zwei bis drei Minuten bei niedriger Hitze köcheln lassen. Dabei umrühren.
  3. Die Pilze in eine Schale geben und die Flüssigkeit drüber gießen. Vorsichtig umrühren. Abdecken und zehn Minuten marinieren.
  4. Danach die Pilze aufspießen. Hierfür können zum Beispiel herkömmliche Schaschlikspieße verwendet werden. Die Spieße nun auf dem Grill beidseitig für insgesamt 15 Minuten grillen. Je nach Pilzgröße kann die Garzeit jedoch variieren.

Diese leckeren Grillpilze mit Sojasoße und Honig haben ihren ganz eigenen und außergewöhnlichen Geschmack. Da soll doch nochmal jemand sagen, Pilze wären langweilig.

Sie lieben gegrilltes Gemüse? Wie wär's dann mit unserem mediterraner Grillgemüse-Salat mit Halloumi?

Unsere Grillpilze schmecken nicht nur richtig lecker, sie sind mit gerade einmal 12 g Kohlenhydraten und 145 kcal auch noch richtig leichte Kost! In unserer Galerie haben wir noch viele weitere Diätrezepte unter 300 Kalorien für Sie. Durchstöbern und staunen!

Tipp: Die Pilze können Sie auch ganz einfach mit Hilfe eines Eierschneiders schneiden. In unserem Video zeigen wir Tipps und Tricks!

Pilze mit dem Eierschneider schneiden

Lust auf mehr leckere Grillrezepte? Auf unserer Themenseite lesen Sie alles zum Thema Grillen.

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe