Aktualisiert: 16.06.2021 - 20:04

Neu interpretiert Klassiker in pflanzlich: Mett-Alternative aus Reiswaffeln

Von Nathalie Trappe

Sieht täuschend echt aus: Unsere Mett-Alternative aus Reiswaffeln bekommt die rosa Textur durch Tomatenmark und schmeckt genauso würzig wie das Original.

Foto: Getty Images/ juefraphoto

Sieht täuschend echt aus: Unsere Mett-Alternative aus Reiswaffeln bekommt die rosa Textur durch Tomatenmark und schmeckt genauso würzig wie das Original.

Es gibt wohl nichts Traditionelleres in der deutschen Küche als Mett. Höchste Zeit also, dass wir den Klassiker auch ohne tierische Produkte zaubern können.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Packung Reiswaffeln (à 100 g)
  • 300 ml Wasser
  • 2 Zwiebeln, rot
  • 4 EL Tomatenmark
  • 1 TL Paprikapulver
  • etwas Salz und Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl (optional)

Pro Portion etwa:

  • 124 kcal
  • 1,2 g Fett
  • 24,6 g Kohlenhydrate
  • 2,6 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 15 Minuten (zzgl. Ziehzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Als Erstes die Reiswaffeln mit den Händen in eine große Schüssel bröseln. Das Wasser hinzufügen und die Masse mindestens fünf Minuten durchziehen lassen.
  2. Als Nächstes die Zwiebel fein hacken und ebenfalls unterrühren. Restliche Zutaten zur Mett-Masse hinzugeben und alles mit einer Gabel gut zermatschen.
  3. Das Ganze für mindestens zwei Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Danach optional mit einem Esslöffel Öl cremig rühren und auf einem Brötchen genießen.

Diese Mett-Alternative aus Reiswaffeln zeigt, dass unsere Lieblingsrezepte mit Fleisch im Handumdrehen nachgemacht werden können. Und zwar ganz ohne tierische Produkte! So wie auch bei unserem veganen Thunfisch aus Kichererbsen.

Oder in diesem Klassiker unter Fleischliebhabern: Chili sin carne: Vegan, basisch – und so lecker!.

Noch mehr Rezepte für Ihre vegane Ernährung finden Sie auch in unserer Galerie:

Auch Burger erfreuen sich in der veganen Welt immer mehr an Beliebtheit. Aber welches Fertigprodukt für den Patty ist das beste? In unserem Video starten wir den Vergleich:

Aldi vs. Lidl: Welcher vegane Burger ist besser?
Aldi vs. Lidl: Welcher vegane Burger ist besser?

Wenn Sie noch mehr zu veganer Ernährung erfahren möchten, schauen Sie unbedingt auch auf unserer Themenseite vorbei.

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe