Aktualisiert: 21.05.2021 - 19:02

Gesund snacken Getrocknete Tomaten selber machen: So einfach geht's

Von Nathalie Trappe

Bewerten Sie das Rezept
Wer kann da widerstehen? Für getrocknete Tomaten brauchen Sie nur zwei Zutaten, etwas Geduld und eine Liebe für Tomaten. Ein Snack, der sich nach Sommer anfühlt!

Foto: Getty Images/fcafotodigital

Wer kann da widerstehen? Für getrocknete Tomaten brauchen Sie nur zwei Zutaten, etwas Geduld und eine Liebe für Tomaten. Ein Snack, der sich nach Sommer anfühlt!

Sie lieben Antipasti und ein riesiger Tomatenfan sind Sie auch? Dann machen Sie doch mal getrocknete Tomaten selbst! Mit ein wenig Geduld ganz einfach gemacht– aus nur zwei Zutaten.

Zutaten für 1 Blech:

  • 2 kg Tomaten
  • 20 g Salz

Zubereitungszeit:

  • 15 Minuten (zzgl. Trockenzeit )

Und so wird’s gemacht:

  1. Als Erstes die Tomaten waschen, von Strunk und Kernen befreien und halbieren. Auf Küchenpapier legen und ein weiteres Tuch darauf drücken, um Flüssigkeit aufzusaugen. So wird die Trockenzeit verringert.
  2. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Tomatenstücke mit der Haut nach unten darauf legen und mit Salz bestreuen. Nun zunächst einige Stunden lufttrocknen lassen.
  3. Nach der ersten Trockenphase den Backofen auf 100 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen. Die Tomaten darin drei bis vier Stunden durchtrocknen lassen, während die Ofentür einen Spalt offen bleibt. Sobald die Stückchen eine gummiartige Konsistenz haben, aus dem Ofen nehmen. Direkt zum Salat genießen oder in einem verschlossenen Glas bis zu neun Monate aufbewahren. Ein italienischer Traum!

Tipp: Wenn Sie besonders eingelegte Tomaten lieben, kochen Sie diese nach dem Trocknen einfach in einer Mischung aus 350ml Essig und 650ml Wasser auf, tupfen Sie dann ab und legen Sie die Tomaten in einem Glas mit Öl, Knoblauch und Kräutern ein.

Mit selbst gemachten getrockneten Tomaten lässt sich jedes italienische Rezept verfeinern. Probieren Sie's doch zum Beispiel mal zu unserem italienischen Hähnchen-Schnitzel mit Parmesan. Oder beim Grillen zu diesem schnellen Tortellini-Salat mit Salami.

Sie haben Lust auf noch mehr italienische Vorspeisen? Entdecken Sie weitere Antipasti-Träume in unserer Galerie:

Damit Sie den langen Trockenvorgang nicht umsonst machen, sollten Ihre Tomaten besonders aromatisch sein. In unserem Video verraten wir Ihnen die besten Tricks für mehr Geschmack:

Schluss mit faden Tomaten! DIESER Trick bringt mehr Geschmack!
Schluss mit faden Tomaten! DIESER Trick bringt mehr Geschmack!

Und noch mehr italienische Rezepte und Inspiration zu Fingerfood finden Sie auch auf unseren Themenseiten.

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe