Aktualisiert: 26.04.2021 - 19:36

"Fattoush" Einfaches Rezept für libanesischen Brotsalat mit Spargel & Kichererbsen

Bewerten Sie das Rezept
Sieht nach Frühling aus und schmeckt auch so: unser libanesischer Brotsalat mit Spargel.

Foto: Getty Images/bhofack2

Sieht nach Frühling aus und schmeckt auch so: unser libanesischer Brotsalat mit Spargel.

Wir LIEBEN Brotsalate – und diese Version aus dem Libanon hat es uns ganz besonders angetan. Unser Tipp: Fattoush mit Spargel und Kichererbsen. Sooo gut!

Zutaten für 4 Personen:

  • 300 g Pita-Brot, flach
  • 50 g Pistazien, gehackt
  • 400 g Spargel, grün
  • 3 EL Öl
  • 400 g Kichererbsen, aus der Dose
  • 250 g Radieschen
  • 4 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 80 g Petersilie, frisch
  • 80 g Koriander, frisch
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • Chiliflocken

Pro Portion etwa:

  • 391 kcal
  • 15 g Fett
  • 44 g Kohlenhydrate
  • 14 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 15 Minuten

Und so wird's gemacht:

  1. Zunächst das flache Fladenbrot in mundgerechte Dreiecke schneiden. In einer beschichteten Pfanne ohne Beigabe von fett von beiden Seiten anrösten, dann herausnehmen und vorerst beiseitestellen. Nun auch die gehackten Pistazien kurz in der Pfanne rösten und ebenfalls beiseitestellen.
  2. Spargel abbrausen und holzige Enden entfernen – dann in Hälften schneiden. 2 EL Öl in der Pfanne erhitzen und den Spargel rundherum anbraten, bis er gar, aber noch bissfest ist.
  3. Kichererbsen abgießen und in eine Schüssel geben. Radieschen abwaschen und in Scheiben scheiden. Schalotten und Knoblauch abziehen und beides ganz fein hacken. Petersilie und Koriander abwaschen, gut trockenschütteln und hacken. Nun Fladenbrot, Pistazien, Spargel, Radieschen, Schalotten, Knoblauch und Kräuter zu den Kichererbsen in die Schüssel geben und alles gut vermengen.
  4. Verbliebenes Öl aus der Spargelpfanne mit einem weiteren Esslöffel Öl und Zitronensaft verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Chiliflocken verrühren und unter das Gemüse mischen. Das war es auch schon!

Dieser libanesische Brotsalat, auch "Fattoush" bzw. Fattusch genannt, bekommt durch Zutaten wie Spargel und Radieschen einen tollen, frühlingshaften Anstrich. Müssen Sie unbedingt mal ausprobieren, wenn Sie auf der Suche nach einem leichten Salat sind, der trotzdem richtig schön satt macht.

Sie wollen noch andere, kreative Ideen für Brotsalate kennenlernen? Ein Klassiker ist da etwa die Panzanella aus Italien. Ebenfalls lecker ist der Brotsalat aus Israel oder auch die bayrische Variante. Probieren Sie sich einfach mal durch und entdecken Ihren Favoriten.

Viele weitere Salate, die irgendwie nach Sommer schmecken, gibt es außerdem in der Galerie zu entdecken:

Es soll explizit ein Salat mit Spargel sein? Im Video stellen wir Ihnen eine ganz besonders köstliche Kreation vor:

Spargel-Pesto-Salat
Spargel-Pesto-Salat

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe