Aktualisiert: 21.04.2021 - 21:03

Reich an Eiweiß! Sättigend & lecker: Deftige Schinkensuppe mit Bohnen

Bewerten Sie das Rezept
Schmeckt genauso lecker, wie sie aussieht: unsere Schinkensuppe mit Bohnen und Kartoffeln.

Foto: Shutterstock/Irina Rostokina

Schmeckt genauso lecker, wie sie aussieht: unsere Schinkensuppe mit Bohnen und Kartoffeln.

Es geht doch nichts über eine sättigende Suppenmahlzeit! Noch besser ist das Ganze natürlich, wenn sie so wenige Kalorien hat wie unsere Schinkensuppe mit Bohnen und Kartoffeln.

Zutaten für 8 Personen:

  • 3 Zwiebeln
  • 6 Knoblauchzehen
  • 300 g Schinkenwürfel
  • 200 g Kochschinken
  • 6 Kartoffeln
  • 4 EL Tomatenmark
  • 400 g Kidneybohnen, Dose
  • 400 g weiße Bohnen, Dose
  • 1 l Wasser
  • 4 TL Rinderbrühe, instant
  • 1 Dose Tomaten, gehackt (ca. 400 g)
  • Salz, Pfeffer
  • Chiliflocken
  • nach Belieben: frische Kräuter

Pro Portion etwa:

  • 263 kcal
  • 3 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate
  • 23 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten (zzgl. 50 - 60 Minuten Kochzeit)

Und so wird's gemacht:

  1. Im ersten Schritt Zwiebeln und Knoblauch abziehen und beides fein hacken. Schinkenwürfel in einen großen Topf geben und ohne Zugabe von weiterem Fett zerlassen und braten. Dann auch Zwiebel im Bratfett glasig dünsten.
  2. Nebenbei Kochschinken in Streifen schneiden und die Kartoffeln pellen und in mundgerechte Stücke schneiden. Beides zusammen mit dem Knoblauch zu den Schinkenwürfeln geben. Kurz andünsten, dann auch Tomatenmark hinzugeben und braten.
  3. Beide Bohnen-Sorten abgießen, mit in den Topf geben und erhitzen. Alles mit der Hälfte des Leitungswassers ablöschen und die Brühe einrühren. Zutaten sprudelnd aufkochen lassen, dann Hitze reduzieren und Topfinhalt unter gelegentlichem Rühren 30 Minuten vor sich hinbrodeln lassen. Hin und wieder einen Schluck Wasser dazugeben, bis die oben genannte Menge komplett im Topf gelandet ist.
  4. Nun auch die Dosentomaten in den Kopf geben und mit den anderen Zutaten 20 bis 30 Minuten weiter köcheln lassen. Suppe mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken abschmecken. Je nach dem, wie dickflüssig Sie die Konsistenz Ihrer Suppe wünschen, können Sie das Ganze auch noch mit ein wenig Wasser strecken. Nach Belieben kann die Suppe auch mit frischen Kräutern dekoriert werden. Das war es auch schon!

Wer mal so richtig Lust auf ein Abendessen hat, das zugleich deftig und leicht ist, der ist mit unserer Schinkensuppe mit Bohnen wahrlich gut beraten. Wenn Sie generell von leckeren Bohnensuppen nicht genug bekommen können, dann sollten Sie unbedingt auch unsere weiße Bohnensuppe mit Chorizo oder auch den Klassiker grüne Bohnensuppe mit Speck ausprobieren. Wer soll sich da bloß für eine Sorte entscheiden?

Schlanke Suppen sind voll und ganz Ihr Ding? Na, optimal: Im Video zeigen wir Ihnen, wie Sie eine Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch in der Diät-Version zubereiten:

Käse-Lauch-Suppe: Diät-Rezept mit Hackfleisch
Käse-Lauch-Suppe: Diät-Rezept mit Hackfleisch

Weitere schmackhafte Eintöpfe zum Abspecken haben wir außerdem in der Galerie für Sie zusammengetragen. Schauen Sie mal:

Alle weiteren Rezepte für Suppen, auch im Bereich Diäten, gibt's außerdem auf den Themenseiten zu entdecken. Einfach vorbeischauen!

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe