Aktualisiert: 07.04.2021 - 18:31

Kalorienarm & schnell Tomate-Mozarella auf Hähnchenbrustfilet mit leckerem Rucola-Salat

Von der Redaktion

Bewerten Sie das Rezept
Dieses leckere Tomate-Mozarella-Hähnchenbrustfilet ist ideal zum Mittag!

Foto: Isabell Triemer

Dieses leckere Tomate-Mozarella-Hähnchenbrustfilet ist ideal zum Mittag!

Diese gesunde Kombination aus Tomate-Mozarella auf Hähnchenbrustfilet und frischen Rucola-Salat darf zu Ihrer Diät nicht fehlen! Absolut leicht bekömmlich und ein herrlicher Genuss!

Zutaten für 1 Portion:

  • 1 große Tomate
  • 50 g Mini-Mozzarellakugeln
  • 125 g Hähnchenbrustfilet
  • Salz, Pfeffer
  • Basilikum, getrocknet
  • 1 TL Öl
  • 1 Handvoll Rucola
  • 1 Schalotte
  • 1 TL weißer Balsamicoesseig
  • 1 TL Olivenöl
  • 2 Stiele Basilikum

Pro Portion:

  • 352 kcal
  • 16 g Fett
  • 5 g Kohlenhydrate
  • 40 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • ca. 25 Minuten

Und so wird's gemacht:

  1. Tomate waschen, mit dem Mozzarella in Scheiben schneiden. Hähnchenfilet mit Salz, Pfeffer und getrocknetem Basilikum einreiben. In einer beschichteten Pfanne mit heißem Öl von jeder Seite 3 Minuten braten. 1–2 Tomatenscheiben und Mozzarella darauflegen und zugedeckt weiterbraten, bis der Käse geschmolzen ist.
  2. Währenddessen den Rucola waschen, übrige Tomatenscheiben würfeln und beides auf einem Teller verteilen.
  3. Für das Dressing Schalotte abziehen, sehr fein würfeln und mit 1 EL Wasser, weißem Balsamico, Salz und Pfeffer verquirlen. Olivenöl unterschlagen. Fertiges Filet auf dem Salat anrichten und Basilikumblätter darüber zupfen.

Gesund, schnell, einfach – und kaloriernarm? Wir zeigen Ihnen, wie Sie eine vollwertige Mahlzeit für Ihre Diät zubereiten! Dazu schmeckt Sie auch noch köstlich – und sättigt!

Das Tomate-Mozarella-Hähnchenbrustfilet hält definitiv, was es verspricht und ist gepaart mit dem Rucola-Salat ein frischer Genuss!

Möchten Sie noch weitere leckere Rezepte zu Ihrer Diät genießen? Wir empfehlen Ihnen das Kohlrabicarpaccio mit Garnelen und Feldsalat, ebenso einfach und schnell zubereitet! Auch unser Kasseler-Salat mit Grapefruit und Pinienkernen ist kalorienarm und schmeckt super lecker!

Weitere Diät-Rezepte finden Sie auch in unser Galerie! Wir haben die Besten für Sie zusammen gestellt:

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Ist es eigentlich wirlich so gesund, Salat am Abend zu essen? Wir klären diesen Mythos im folgenden Video auf:

Salat am Abend: Wirklich ungesund?
Salat am Abend: Wirklich ungesund?

Möchten Sie sich noch mehr von Diät- oder Low-Carb-Rezepten inspirieren lassen? Dann schauen Sie gerne auf unserer Themenseite vorbei!

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe