Aktualisiert: 17.02.2021 - 19:35

Abnehmen mit Genuss! Hackbällchen-Auflauf mit Gemüsesoße

Von

Bewerten Sie das Rezept
Lecker mit Käse überbacken und frischen Kräutern garniert!

Foto: der Redaktion / Matthias Liebich

Lecker mit Käse überbacken und frischen Kräutern garniert!

Verzichten Sie nicht auf Ihre Lieblingsspeisen: Gönnen Sie sich diese Wohlfühl-Hackbällchen in einer Low-Carb-Version mit gesundem Gemüse!

Zutaten für 4 Portionen:

  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 0.5 Päkchen gemischte TK-Kräuter
  • 450 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Ei
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL Raz el Hanout (arabische Würzmischung)
  • Chilipulver
  • geräuchertes Paprikapulver
  • 300 g Zucchini
  • 200 g Paprikaschoten
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 400 ml stückige Tomaten
  • 0.5 Bund Thymian
  • 60 g Manchego (spanischer Hartkäse aus Schafsmilch)

Pro Portion etwa:

  • 440 kcal
  • 27 g Fett
  • 14 g Kohlenhydrate
  • 34 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 45 Minuten

Und so wird's gemacht:

  1. Toast in kaltem Wasser einweichen. Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln. Hälfte Zwiebeln und Knoblauch mit Kräutern, Hack, Ei und ausgedrücktem Toastbrot verkneten. Mit Salz, Pfeffer, etwas Raz el Hanout, Chili sowie Paprikapulver würzen und zu 12–16 Bällchen formen.
  2. Zucchini und Paprika waschen, putzen. Zucchini in Scheiben schneiden. Paprikaschoten halbieren. Gemüse auf einem Backblech verteilen, mit 1–2 EL Öl beträufeln und unter dem heißen Grill des Backofens ca. 6 Minuten rösten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Hackbällchen in 1–2 EL heißem Öl ca. 5 Minuten anbraten. Rest Zwiebeln, Knoblauch und Tomatenmark mitbraten. Mit Brühe ablöschen. Tomatenstücke zugeben, etwas einkochen lassen. Mit Raz el Hanout und Chili würzen.
  4. Thymian waschen, trocken schütteln und hacken. Mit Tomatensoße, Gemüse und Hackbällchen in eine Auflaufform geben. Käse raspeln und darüberstreuen. Im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C, Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten überbacken.

Dieser Hackbällchen-Auflauf mit Gemüsesoße ist nur eine von vielen Möglichkeit, wie man Hack Low-Carb und perfekt für Ihre Diät zubereiten kann. Für Suppenfreunde gibt es unsere sättigende Hackbällchen-Suppe mit Gemüse und Nudelreis, eine Reise ans Mittelmeer bietet Ihnen dieser mediterrane Hack-Gemüse-Eintopf und noch mehr leckeres Gemüse gibt es in unserem Rezept für gefüllte Zucchini mit Hackfleisch & Gemüse.

Diese kleine Auswahl war Ihnen noch nicht genug? Ganze 23 Hackfleisch-Diät-Rezepte haben wir hier für Sie zusammengestellt:

Abnehm-Regeln können viel und verwirrend sein: Was darf man, was darf man auf keinen Fall? Sie sind sich unsicher, was Alkohol während einer Diät angeht? Dann schauen Sie sich dieses Video für mehr Klarheit an:

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Sie wollen mehr zum Thema Low Carb Ernährung erfahren? Oder sich mal unsere besten Hackfleisch und Auflauf Rezepte anschauen? Dann besuchen Sie einfach unsere Themenseiten!

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe