Aktualisiert: 25.12.2020 - 17:22

Wärmt von innen So wohltuend: Orientalischer Hühnertopf mit Zitronenbrühe

Von

Bewerten Sie das Rezept
Geben Sie nach Belieben Reis oder Quinoa in den Hühnertopf.

Foto: StockFood/Schütz, Anke

Geben Sie nach Belieben Reis oder Quinoa in den Hühnertopf.

Wärmen Sie sich mit unserem orientalisch angehauchten Hühnertopf mit Zitronenbrühe gehörig auf. Ein deftiger Eintopf, der obendrein kalorienarm ist.

Zutaten für 4 Personen:

  • 800 g Hähnchenbrustflet
  • Salz
  • 1 Zwiebel
  • 3 Möhren
  • 3 Stangen Staudensellerie
  • 1 Stange Porree (Lauch)
  • 2 Stiele Petersilie
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Koriandersamen
  • 1 TL Senfsamen
  • geriebene Muskatnuss
  • 1 TL Ras el Hanout (nordafrikanische Gewürzmischung)
  • 2 Stangen Zitronengras
  • Saft und abgeriebene Schale von 2 Bio-Zitronen
  • Pfeffer

Pro Portion etwa:

  • 285 kcal
  • 3 g Fett
  • 11 g Kohlenhydrate
  • 52 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • ca. 35 Minuten

Und so wird's gemacht:

  1. Fleisch abspülen, in Stücke schneiden und in einen großen Topf oder Schmortopf geben. Mit ca. 1,2 l kaltem Wasser auffüllen und salzen. Langsam zum Kochen bringen und aufsteigenden Schaum dabei mit einer Schaumkelle abschöpfen. Hitze reduzieren und ca. 10 Minuten gar ziehen lassen.
  2. Zwiebel inzwischen schälen und in Würfel schneiden. Möhren schälen, waschen in Scheiben schneiden. Sellerie waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Porree halbieren, waschen und in Streifen schneiden. Petersilie waschen. Vorbereitetes Gemüse mit 1 Stiel Petersilie, Kreuzkümmel, Koriandersamen, Senfsamen, Muskatnuss, Ras El Hanout zur Brühe geben. Zitronengras waschen, mit einem schweren Topf kräftig anklopfen, mit Zitronensaft und -schale zur Brühe dazugeben. Weitere ca. 10 Minuten auf niedriger Hitze köcheln.
  3. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, Zitronengras entfernen. Übrigen Stiel Petersilie zerzupfen und den Eintopf damit garnieren. Nach Belieben gegarten Reis in die Suppe geben.

Unser orientalischer Hühnertopf mit Zitronenbrühe schmeckt nicht nur großartig, das Gericht ist auch optimal für eine schlanke Linie geeignet. Wenn Sie die Pfunde purzeln lassen wollen, sollten Sie unbedingt auch diese Rosenkohl-Hackfleisch-Pfanne oder unsere Low-Carb-Zucchiniröllchen mit Frischkäse, Speck & Oliven probieren!

Vorsicht, tappen Sie nicht in die Kalorienfalle! In unserer Galerie zeigen wir Ihnen Gerichte, die mehr Kalorien haben, als Sie vermuten würden:

Ihr Appetit steht Ihnen bei der Diät im Weg? Wie Sie die Heißhungerattacken stoppen können, sehen Sie im Video:

Tipps gegen Heißhunger – so nehmen Sie erfolgreich ab!
Tipps gegen Heißhunger – so nehmen Sie erfolgreich ab!

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE.

Auf unseren Themenseiten Diäten, Low Carb und Huhn finden Sie allerlei wissenswertes sowie köstliche Rezepte.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe