Aktualisiert: 28.11.2020 - 18:06

Schlanker Genuss Leicht & lecker: Klare Nudelsuppe mit Hackbällchen

Bewerten Sie das Rezept
Manchmal muss es einfach, aber deftig sein: Probieren Sie mal unsere Nudelsuppe mit Hackbällchen. So lecker!

Foto: iStock.com/ArtCookStudio

Manchmal muss es einfach, aber deftig sein: Probieren Sie mal unsere Nudelsuppe mit Hackbällchen. So lecker!

Nudelsuppe? Geht eigentlich immer, finden Sie nicht auch? Dann sollten Sie unbedingt auch mal dieses Rezept ausprobieren – lecker mit Hackbällchen.

Zutaten (4 Portionen):

  • Für die Hackbällchen:
  • 400 g Schweinehackfleisch
  • 1 Ei
  • 1 Zwiebel
  • Salz, Pfeffer
  • Petersilie, gehackt
  • Für die Brühe:
  • 2 l Wasser
  • 2 Lorbeerblätter
  • 100 g Suppennudeln
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Möhren
  • 200 g Knollensellerie
  • 1 Stange Porree
  • 1 EL Öl
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Majoran
  • Rosmarin
  • Petersilie

Pro Portion etwa:

  • 340 kcal
  • 14 g Fett
  • 27 g Kohlenhydrate
  • 4 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 1 Stunde (inkl. Kochzeit)

Und so wird's gemacht:

  1. Erst einmal werden die Hackbällchen zubereitet. Dafür Fleisch mit Ei, einer gehackten Zwiebel, Salz, Pfeffer und Petersilie in eine Schüssel geben und gut durchkneten. Aus der Masse kleine Bällchen formen.
  2. Nun das Gemüse vorbereiten. Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein hacken. Möhre und Knollensellerie schälen und in Würfel schneiden. Porree gut abwaschen und in Ringe schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Gemüse anbraten.
  3. Einen Topf mit 2 Litern Wasser aufsetzen und aufkochen lassen. Hackbällchen und Lorbeerblätter hineingeben und 4 Minuten ziehen lassen, dann auch das angebratene Gemüse dazugeben. Alles 30 Minuten köcheln lassen.
  4. Suppe abgießen und den Sud auffangen. Sud zurück in den Topf geben. Hackbällchen aus den abgegossenen Zutaten herausnehmen und mit den Nudeln zusammen in den Topf geben. Alles mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer, Majoran, Rosmarin und Petersilie würzen und 5 Minuten köcheln lassen, bis die Nudeln fertig sind. Ggf. nachwürzen – und servieren.

Diese Nudelsuppe mit Hackbällchen ist ein echter Klassiker, von dem wir gerade an kalten Tagen kaum genug bekommen. Und das Schöne daran: Die Portion ist üppig, macht satt – und ist mit unter 400 Kalorien trotzdem für eine Diät geeignet. Was will man mehr?

Wenn Sie Hackfleisch heiß und innig lieben und auch während des Abspeckens keineswegs darauf verzichten wollen, dann haben wir da ganz viele Ideen für Sie – zusammengefasst in der Galerie:

Pssst: Wir haben da noch einen leichten Suppen-Hit mit Hack für Sie. Werfen Sie einen Blick ins Video:

Käse-Lauch-Suppe: Diät-Rezept mit Hackfleisch
Käse-Lauch-Suppe: Diät-Rezept mit Hackfleisch

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>´

Alles Weitere rund ums Thema Diätsuppen finden Sie außerdem auf unserer Themenseite.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe