Für den Start in den Herbst Unbedingt probieren: Warmer Möhrensalat mit Sesam

Bewerten Sie das Rezept
Mit jeder Menge frischer Kräuter wird der Möhren-Sesam-Salat zum Hit! Und hübsch anzusehen ist das Ganze obendrein.

Foto: StockFood/Photocuisine

Mit jeder Menge frischer Kräuter wird der Möhren-Sesam-Salat zum Hit! Und hübsch anzusehen ist das Ganze obendrein.

Was duftet denn da so wunderbar? Dieser köstliche Möhrensalat mit Sesam ist gespickt mit jeder Menge frischer Kräuter, deren ätherische Öle ein ganz herrliches Dufterlebnis abgeben und außerdem eine echte Wunderwaffe für unser Immunsystem sind.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 2 kleine Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 kg bunt gemischte Möhren (orange, gelb, lila)
  • 4 EL Öl
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Schuss Gemüsebrühe
  • 2 Stiele Salbei
  • 3 Zweige Rosmarin
  • 3 Zweige Thymian
  • 3 EL gerösteter Sesam
  • 2–3 EL Apfelessig

Pro Portion etwa:

  • 210 kcal
  • 14 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate
  • 5 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Knoblauch mit dem Messerrücken etwas andrücken. Zwiebeln halbieren und in feine Streifen schneiden.
  2. Möhren schälen und längs etwa fin gerdick stifteln. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln mit Knoblauch darin kurz andünsten. Möhren zugeben und unter Wenden 2–3 Minuten mitbraten. Alles mit Salz, Pfeffer und Zucker bestreuen, mit Zitronensaft und Gemüsebrühe ablöschen. Alles zugedeckt 4–5 Minuten dünsten, bis die Möhren leicht bissfest gegart sind.
  3. Kräuter in der Zwischenzeit grob zerzupfen. Zusammen mit geröstetem Sesam über den Möhrensalat streuen und alles lauwarm abkühlen lassen. Vor dem Servieren mit übrigen 2 EL Öl sowie Apfelessig beträufeln und erneut abschmecken.

Tipp: Der Salat schmeckt pur (natürlich auch abgekühlt), als Begleiter zu gebratenem Fisch oder Fleisch. Auch lecker mit etwas Feta.

Unser warmer Möhrensalat mit Sesam ist perfekt dafür geeignet, um sich graue Herbsttage etwas angenehmer zu gestalten. Sesam versorgt Ihren Körper mit Zink, Calcium, mehreren Aminosäuren, B1, B2 und B6, außerdem Magnesium und Vitamin E. Wenn Sie die Power-Samen häufiger in Ihren Speiseplan integrieren wollen, sollten Sie unbedingt auch unser Rezept für einen exotischen Sobanudel-Salat mit Avocado, Sesam und Limette oder diese Brokkolicremesuppe mit Sesam ausprobieren!

Low Carb ist nur mit jeder Menge Fleisch und Fisch möglich? Weit gefehlt! In unserer Bildergalerie zeigen wir Ihnen die besten vegetarischen Low Carb-Gerichte:

Salat am Abend gilt als ungesund. Doch was steckt dahinter? In unserem Video klären wir auf!

Salat am Abend: Wirklich ungesund?
Salat am Abend: Wirklich ungesund?

Auf unseren Themenseiten Low Carb und Diäten erfahren Sie alles rund um die schlanke Linie. Inspiration in Sachen Salat und jede Menge vegetarische Gerichte gibt's außerdem zu entdecken.

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE.

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe