Ganz ohne Fleisch Echt lecker: Unsere Kartoffel-Krabben-Küchlein

Bewerten Sie das Rezept
Wirklich schmackhaft: Unsere Kartoffel-Krabben-Küchlein

Foto: StockFood / Bauer Media PTY Limited

Wirklich schmackhaft: Unsere Kartoffel-Krabben-Küchlein

Normale Fisch-Bratlinge schmecken zwar auch toll, aber wenn Sie mal etwas Neues ausprobieren wollen, sind unsere Kartoffel-Krabben-Küchlein perfekt für Sie. Sie lassen sich super kombinieren und schmecken sogar als Burger!

Zutaten für 4 Portionen:

  • 800 g mehlig kochende Kartoffeln
  • Salz
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Krabbenfleisch (küchenfertig eingelegt, Kühlregal)
  • 150 g Garnelen (küchenfertig, geschält und entdarmt)
  • 2 Stiele Dill
  • 3 – 4 Stiele Petersilie
  • 2 Eier
  • 4 EL zarte Haferflocken
  • 1 Msp. fein abgeriebene Bio-Zitronenschale
  • Pfeffer
  • 4 EL Butterschmalz
  • Zitronenspalten und Dillspitzen

Pro Portion etwa:

  • 380 kcal
  • 15 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate
  • 22 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 55 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Kartoffeln waschen und in Salzwasser ca. 30 Minuten gar kochen. Zwiebel und Knoblauch inzwischen schälen und fein würfeln. Krabben und Garnelen abspülen, abtropfen lassen. Garnelen grob hacken. Dill und Petersilie waschen, trocken schütteln und fein schneiden.
  2. Kartoffeln abgießen, kurz ausdampfen lassen und pellen. Durch die Kartoffelpresse in eine Schüssel drücken. Zwiebel, Knoblauch, 2/3 der Kräuter, Garnelen, Krabben, Eier, Haferflocken, Zitronenschale, Salz und Pfeffer zugeben. Alles zu einer formbaren Masse verrühren. Mit leicht feuchten Händen zu Küchlein formen.
  3. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Küchlein darin von jeder Seite je 4–5 Minuten goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit Zitronenspalten und Dill garniert servieren. Dazu passt Knoblauchmayonnaise.

Wenn Sie mal auf Fleisch verzichten wollen, sind unsere Kartoffel-Krabben-Küchlein perfekt für Sie! Besonders lecker sind auch unsere Fischbuletten mit Kräuter-Dip. Auch unsere saftigen Quinoa-Frikadellen mit selbst gemachtem Mango-Dip schmecken phänomenal!

Unsere saftigen Kartoffel-Krabben-Küchlein passen auch perfekt auf den Grill. Unsere besten Grillrezepte mit Fleisch und Fisch finden Sie hier:

Auch lecker auf dem Grill: Gefüllte Champignons. Schauen Sie sich die Zubereitung in diesem Video an:

Leckere Champignons gefüllt und gegrillt aus dem Ofen!
Leckere Champignons gefüllt und gegrillt aus dem Ofen!

Weitere leckere Rezepte mit Garnelen finden Sie auf unseren umfangreichen Themenseiten.

Von

Halloween alles rund um das Gruselfest

Halloween alles rund um das Gruselfest

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe