Köstlich gefüllt & kalorienarm Zucchiniblüten mit vegetarischer Kartoffel-Kräuter-Füllung

Bewerten Sie das Rezept
Sehen diese Zucchiniblüten mit vegetarischer Kartoffel-Kräuter-Füllung nicht einfach großartig aus?

Foto: StockFood / Mondadori Portfolio / Giorgi, Stefania

Sehen diese Zucchiniblüten mit vegetarischer Kartoffel-Kräuter-Füllung nicht einfach großartig aus?

Gefüllte Zucchiniblüten sind nicht nur etwas für's Auge, mit unserer köstlichen Kartoffel-Kräuter-Füllung ist dieses Rezept auch für den Gaumen ein echter Hochgenuss! Obendrein eignet sich dieses Gericht auch, wenn Sie gerade auf Ihre schlanke Linie achten wollen!

Zutaten für 4 Portionen:

  • 400 g Kartoffeln, mehligkochend
  • Salz
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Handvoll Petersilie
  • 1 Handvoll Thymian
  • 3 EL geriebener Parmesan
  • 1 EL Butter
  • 1 Ei
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • 16 Zucchiniblüten
  • 2 EL Olivenöl
  • 75 g Fontina-Käse

Pro Portion etwa:

  • 328 kcal
  • 13 g Fett
  • 18 g Kohlenhydrate
  • 14 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 25 Minuten (zzgl. 25 Minuten Kochzeit und 15 Minuten Backzeit)

Und so wird’s gemacht

  1. Die Kartoffeln schälen, waschen, halbieren und in Salzwasser in ca. 25 Minuten weichkochen. Abgießen und noch heiß durch eine Presse in eine Schüssel drücken. Knoblauch abziehen, sehr fein hacken und dazu geben. Kräuter waschen und trocken schütteln. Von der Petersilie die Blätter fein hacken. Einige Thymianzweige zur Seite geben, vom Rest die Blättchen abzupfen und fein hacken. Zusammen mit Parmesan, Butter und Ei zur Kartoffelmasse geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und alles gut vermengen.
  2. Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen. Die Zucchiniblüten säubern und dabei den Stempel entfernen. Die Kartoffelmasse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle geben und die Blüten damit füllen.
  3. Diese auf das Backblech legen, mit Öl beträufeln, etwas salzen und den Käse darüber reiben. Im Ofen 12-15 Minuten backen. Mit restlichem Thymian garniert servieren.

Wussten Sie, dass man die Blüten der Zucchini essen kann? Neben der Füllung für unsere raffinierten Zucchiniblüten mit vegetarischer Kartoffel-Kräuter-Füllung lassen sich mit Kartoffeln noch viele andere Leckereien zaubern. Probieren Sie doch auch unsere Eierpfanne mit Mais und Kartoffeln oder diesen Grünkohl-Kartoffel-Auflauf.

Die vegetarische Küche hat so viel zu bieten. Das zeigt sich auch in unserer Bildergalerie. Dort präsentieren wir Ihnen deftige Rezepte der gutbürgerlichen Küche, die auch ganz ohne Fleisch schmecken:

Noch mehr vegetarische Rezepte gibt es für Sie auf unserer Themenseite zu entdecken. Dort finden Sie auch alles zu den Themen Diäten und Low Carb.

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe