Veganer Start in den Tag Ayurvedisches Quinoa-Kokos-Porridge mit Erdbeeren

Bewerten Sie das Rezept
Wenn es frische Erdbeeren gibt, können wir uns nichts besseres vorstellen als dieses ayurvedische Quinoa-Kokos-Porridge mit Erdbeeren.

Foto: StockFood / für ZS Verlag / Hoersch, Julia

Wenn es frische Erdbeeren gibt, können wir uns nichts besseres vorstellen als dieses ayurvedische Quinoa-Kokos-Porridge mit Erdbeeren.

Unter dem Begriff "Ayurveda" versteht man eine ganzheitliche Lebenswissenschaft, die zu größerem Wohlbefinden für Körper und Geist führen soll. Warum also nicht mit einem ayurvedischen Frühstücksrezept in den Tag starten?

Zutaten für 4 Portionen:

  • 2 EL Kokosöl
  • 1/2 TL Zimtpulver
  • 1/4 TL Kardamompulver
  • 1 Prise Vanille
  • 180 g Quinoaflocken
  • 400 ml Kokosmilch
  • Agavendicksaft, nach Belieben
  • 250 g Erdbeeren
  • 2 Stängel Minze

Pro Portion etwa:

  • 257 kcal
  • 10 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate
  • 8 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 15 Minuten (zzgl. 7 Minuten Garzeit)

Und so wird’s gemacht

  1. Das Kokosöl in einem Topf zerlassen, die Gewürze zugeben und kurz angehen lassen, bis sie zu duften beginnen. Quinoaflocken, Kokosmilch und 150 ml Wasser zugeben und unter Rühren bei milder Hitze ca. 7 Minuten köcheln lassen, bis alles cremig andickt. Zur Seite ziehen und nach Belieben mit Agavendicksaft süßen.
  2. Erdbeeren waschen, putzen und klein schneiden. Minze waschen, die Blätter abzupfen und fein hacken. Erdbeeren und Minze vermischen.
  3. Das Porridge in Schüsseln anrichten, die Erdbeeren darüber verteilen und servieren.

Falls Sie mehr über das ganzheitliche Konzept Ayurveda erfahren möchten, lesen Sie hier Definition und Anwendung der Heilkunst Ayurveda.

Einfach köstlich, dieses ayurvedische Quinoa-Kokos-Porridge mit Erdbeeren, finden Sie nicht auch? Wir lieben Porridge, weil es sich so unkompliziert zubereiten und ganz leicht abwandeln lässt. Haben Sie auch schon unser Kurkuma Porridge mit Apfel und Blütenpollen oder dieses Quark-Orangen-Porridge gekostet?

Inspiration für einen reich gedeckten Frühstückstisch zeigen wir Ihnen in unserer Bildergalerie. Klicken Sie sich doch einfach durch:

Wenn es mit der Diät nicht ganz nach Ihren Wünschen läuft, könnte das am Frühstück liegen. Im Video räumen wir auf mit Frühstücks-Fehlern:

Frühstücks-Fehler: 3 Gründe, weshalb die Diät scheitern kann
Frühstücks-Fehler: 3 Gründe, weshalb die Diät scheitern kann

Alles zu den Themen Erdbeeren, Quinoa, Diäten und vegane Ernährung erfahren Sie auf unseren Themenseiten. Dort werden Sie auch fündig, wenn Sie auf der Suche nach Frühstücksideen sind.

Von

Halloween alles rund um das Gruselfest

Halloween alles rund um das Gruselfest

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe