Backen mit Xylit Low-Carb-Schokomuffins mit Avocado und Nüssen

Bewerten Sie das Rezept
Kaum zu glauben, dass diese Muffins ohne Zucker, aber dafür mit Avocado gebacken wurden.

Foto: StockFood / ZS Verlag / Speck, Sabrina

Kaum zu glauben, dass diese Muffins ohne Zucker, aber dafür mit Avocado gebacken wurden.

Ganz ohne raffinierten Zucker kommt diese Low-Carb-Leckerei aus. Unsere kohlenhydratarmen Schokomuffins bestechen dafür mit Avocado und Nüssen. Ausprobieren lohnt sich auf jeden Fall!

Zutaten für ca. 12 Muffins:

  • 200 g Zartbitterschokolade, (90 % Kakaoanteil)
  • 60 g natives Kokosöl
  • 200 g Avocadofruchtfleisch, (1-2 Avocados)
  • 6 EL Milch
  • 100 g Xylit
  • 2 Eier (L)
  • 2 EL helles entöltes Mandelmehl
  • 60 g Pecannusskerne

Pro Portion etwa:

  • 252 kcal
  • 21 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate
  • 5 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 15 Minuten (zzgl. ca. 30 Minuten Backzeit)

Und so wird’s gemacht

  1. Für die Muffins den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Papierbackförmchen in den Vertiefungen der Muffin-Backform verteilen.
  2. Die Schokolade grob hacken und mit dem Kokosöl in einer Edelstahlschüssel über dem heißen Wasserbad zerlassen, vom Wasserbad nehmen und leicht abkühlen lassen.
  3. Das Avocadofruchtfleisch mit der Milch und dem Xylit fein pürieren. Die Eier mit den Quirlen des Handrührgeräts in die Schokomasse einrühren. Das Avocadopüree dazugeben und unterrühren. Zuletzt das Mandelmehl untermischen.
  4. Den Teig in die Förmchen füllen und mit den grob gehackten Pecannüssen bestreuen. Im Ofen auf der mittleren Schiene etwa 30 Minuten backen. Herausnehmen und kurz abkühlen lassen, dann aus der Form heben und auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen.

Wer sagt, dass sich Naschen und eine schlanke Linie ausschließen? Mit unseren Low-Carb-Schokomuffins mit Avocado und Nüssen können Sie Süßes ganz ohne schlechtes Gewissen genießen. Avocado ist nicht ohne Grund Bestandteil vieler süßer Speisen, das zeigt einmal mehr auch unser Lime-Cheesecake mit Avocado im Glas. Diese schokoladigen Brownies aus Blumenkohl mögen zunächst gewagt klingen, aber einmal probiert, backen Sie womöglich nur noch mit Blumenkohl.

Viele weitere zuckerfreie Ideen für die Küche gibt es in unserer Bildergalerie zu entdecken:

Tipps und Tricks rund um das grüne Gold, die Avocado, haben wir in unserem Video zusammengetragen:

Tipps Avocado

Wussten Sie auch schon, was Sie nie machen dürfen, wenn Sie eine Avocado öffnen?

Noch mehr zuckerfreie Rezepte, alles zum Thema Avocado und natürlich die leckersten Muffins finden Sie auf unseren Themenseiten. Dort gibt es außerdem alles zu Diäten und Low Carb.

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen