Vitalisierendes Frühstück Schnelles Frühstück: Haferbrei mit Nüssen und Apfel

Bewerten Sie das Rezept
Garnieren Sie dieses leckere Frühstück nach Belieben mit frischen Minzblättern und gehackten Nüssen.

Foto: Matthias Liebich

Garnieren Sie dieses leckere Frühstück nach Belieben mit frischen Minzblättern und gehackten Nüssen.

Hier zeigen wir Ihnen ein nahrhaftes und leckeres Frühstück – Haferbrei mit Nüssen und Apfel. So haben Sie garantiert einen guten Start in den Tag mit genügend Energie.

Zutaten für 1 Portion:

  • 100 ml Milch
  • 100 ml Apfelsaft (ungesüßt)
  • Salz
  • 3 gehäufte EL Haferflocken
  • 1 Apfel
  • 1 EL gehackte Haselnüsse
  • einige Minzblättchen

Pro Portion etwa:

  • 360 kcal
  • 6 g Fett
  • 11 g Kohlenhydrate
  • 11 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 15 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. Milch und Apfel-Direktsaft mit einer Prise Salz und Haferflocken aufkochen und bei milder Hitze ca. 10 Minuten quellen lassen.
  2. Apfel waschen, entkernen und klein würfeln und mit gehackten Haselnüssen und einigen Minzblättern unter den fertigen Brei mischen.

So viel braucht es für einen guten Start in den Tag gar nicht, wie unser einfaches Rezept für Haferbrei mit Nüssen und Apfel beweist! Probieren Sie doch auch unser Blitzrezept für einen köstlichen Himbeer-Bananen-Smoothie oder diese Brötchen mit Beeren-Quark zum Frühstück.

Sie achten auch schon beim Frühstück auf Ihre schlanke Linie? Dann sollten Sie in unserer Bildegalerie nach Inspiration suchen, dort haben wir die besten Frühstücksrezepte für Sie, mit denen die Pfunde nur so purzeln:

Ein ganz besonderes Frühstück sind Eier Benedict. In unserem Video zeigen wir Ihnen, wie's geht:

Eier Benedict
Eier Benedict

Noch mehr tolle Frühstücksrezepte sowie Ideen, was Sie alles mit Haferflocken und Apfel zaubern können, finden Sie auf unseren Themenseiten. Außerdem gibt es dort alles zu den Themen Diäten und Low Carb zu entdecken.

Von

Halloween alles rund um das Gruselfest

Halloween alles rund um das Gruselfest

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe