Herzhafte schwedische Torte Smörgastarta mit Schinken, Tomaten und Käse

Von

Bewerten Sie das Rezept
Smörgastarta heißt übersetzt so viel wie Torte aus belegtem Brot und von herzhaften Torten können wir einfach nicht genug bekommen.

Foto: StockFood / Kompanik, Hannah

Smörgastarta heißt übersetzt so viel wie Torte aus belegtem Brot und von herzhaften Torten können wir einfach nicht genug bekommen.

Smörgastarta ist ein Klassiker der schwedischen Küche. Darunter versteht man eine herzhaft geschichtete Sandwich-Torte, die nicht nur gut schmeckt, sondern auch als Mitbringsel auf jeder Party gern gesehen ist. Obendrein kommt die schwedische Sandwich-Torte ohne viele Kalorien aus.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Laib Vollkorntoast, ca. 500 g
  • 500 g bunte Kirschtomaten
  • 2 Hand voll Basilikum
  • 250 g Ricotta
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 - 3 EL Sahne
  • Salz
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Hand voll Rucola
  • 150 g Feta
  • 100 g Rohschinken, in dünnen Scheiben

Pro Portion etwa:

  • 268 kcal
  • 12 g Fett
  • 25 g Kohlenhydrate
  • 12 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 35 Minuten (zzgl. 2 Stunden Kühlzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Den Toast (falls nötig entrinden) in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Einen Springformrand (24 cm) auf eine Platte setzen. Den Boden mit einer Schicht Toastscheiben auslegen (nach Bedarf zurecht schneiden).
  2. Die Tomaten waschen und putzen. Etwa 1 Hand voll zum Belegen in Stücke schneiden, den Rest vierteln, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Das Basilikum abbrausen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen, einige zum Garnieren aufbewahren, den Rest fein hacken und mit dem Ricotta, Zitronensaft, Sahne, Salz und Pfeffer glatt rühren. Den geschälten Knoblauch dazu pressen, die Tomaten untermischen und abschmecken.
  3. Etwas Creme auf den Toast streichen und mit einer weiteren Toastschicht belegen. Mit Creme bestreichen und in 1-2 weiteren Schichten so fortfahren, mit Creme bedecken und 3-4 EL der Creme aufbewahren. Abgedeckt ca. 2 Stunden kalt stellen.
  4. Den Rucola abbrausen, trocken schütteln und putzen. Den Feta zerbröckeln. Den Ring der Torte abziehen und den Rand mit der restlichen Creme einstreichen. Mit dem Rucola garnieren. Die Oberseite mit dem Feta, dem Schinken und den restlichen Tomaten belegen und mit dem Basilikum garnieren.

Geschmacklich bringt Sie unsere leckere Smörgastarta mit Schinken, Tomaten und Käse auf direktem Weg nach Schweden. Probieren Sie auch unsere leckeren schwedischen Kartoffelpfannkuchen mit Speck & Marmelade – wirklich himmlisch gut! Und wie wäre es danach mit einem Stück fruchtiger schwedischer Apfeltorte mit Sahne und Schokoraspeln?

Die internationale Küche hat viel zu bieten. Zum Beispiel zahlreiche schmackhafte Rezepte mit Hackfleisch. Unsere besten Hackfleisch-Rezepte finden Sie in unserer Galerie:

Torten und Kuchen müssen nicht immer süß sein. In unserem Video sehen Sie, wie die Zubereitung eines herzhaften Crepes-Kuchen gelingt:

Herzhafter Crepes-Kuchen

Herzhafter Crepes-Kuchen

Beschreibung anzeigen

Eine ganz besondere Form des Sandwichs ist diese herzhafte Torte allemal. Viele weitere Rezepte für Ihre Diät finden Sie auf unseren Themenseiten.

Von

Coronavirus: Das alles sollten Sie jetzt wissen

Coronavirus: Das alles sollten Sie jetzt wissen

Beschreibung anzeigen