Schnelles Fest-Gericht Gebratene Jakobsmuscheln mit Safransoße

Von

Bewerten Sie das Rezept
Schnell, kohlenhydratarm und trotzdem unverschämt lecker sind diese Jakobsmuscheln mit Safransoße.

Foto: PhotoCuisine / Nurra, Rina

Schnell, kohlenhydratarm und trotzdem unverschämt lecker sind diese Jakobsmuscheln mit Safransoße.

Es muss nicht immer ein Gänsebraten sein! Diese Jakobsmuscheln mit Safransoße stehen in gerade einmal 20 Minuten auf dem Tisch, so bleibt Ihnen an feierlichen Anlässen noch mehr Zeit mit Ihren Liebsten.

Zutaten für 4 Personen:

  • 1/2 Döschen Safranfäden (0,05 g)
  • 150 ml Fischfond (Glas)
  • 1 EL Puderzucker
  • 100 ml trockener Weißwein
  • 120 g Schlagsahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Speisestärke
  • Cayennepfeffer
  • 12 Jakobsmuscheln (geschält, ohne Corail)
  • Öl zum Braten

Pro Portion etwa:

  • 260 kcal
  • 13 g Fett
  • 14 g Kohlenhydrate
  • 18 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 20 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Für die Soße Safranfäden in 30 ml heißem Fischfond einweichen. Puderzucker in einer Kasserolle schmelzen und goldgelb karamellisieren lassen. Karamellisierten Zucker mit Weißwein ablöschen (Vorsicht, kann spritzen!) und Karamell wieder loskochen.
  2. Sahne angießen und unterrühren. 120 ml Fischfond zugießen. Soße mit Salz und Pfeffer würzen, auf ca. die Hälfte einköcheln lassen.
  3. Speisestärke mit wenig kaltem Wasser anrühren und die Soße damit leicht binden. Eingeweichte Safranfäden unterrühren. Soße mit Cayennepfeffer abschmecken. Zugedeckt warm stellen. Muscheln waschen und trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Muscheln darin von beiden Seiten leicht gebräunt anbraten. Auf Tellern anrichten und mit Soße beträufeln. Dazu schmeckt Zwiebel-Chutney aus dem Glas.

Unsere Jakobsmuscheln mit Safransoße sind ein Beweis dafür, dass ein festliches Gericht nicht immer viele Kalorien oder eine lange Zubereitungszeit haben muss, um die Festtags-Tafel zu bereichern. Auch dieser Kohlrabi-Apfel-Salat und unsere herrlich zarten Pangasius-Filets mit Romanesco & Wildreis machen ganz schön was her!

In der Diät kreativ zu bleiben und originelle, leichte Rezepte zu finden ist gar nicht immer so einfach. In unserem Video haben wir für Sie unsere liebsten Diätrezepte, mit denen Sie sich ganz einfach schlank schlemmen können:

Leichte Diätrezepte
Leichte Diätrezepte

Sie sind Fan der Low Carb Ernährungsweise und stets auf der Suche nach kohlenhydratarmen Beilagen? In unserer Galerie finden Sie mit Sicherheit die eine oder andere Anregung:

Kaum Zeit und einen Bärenhunger? Noch mehr schnelle Rezepte finden Sie auf unseren Themenseiten.

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen