Leckeres Low-Carb Gericht Schneller Eintopf mit Hackfleisch und Halloumi

Von

Bewerten Sie das Rezept
Sättigt genussvoll und lange: Unser Eintopf mit Hackfleisch und Halloumi. Damit beglücken Sie Ihre Liebsten und sich selbst an kalten Tagen.

Foto: StockFood

Sättigt genussvoll und lange: Unser Eintopf mit Hackfleisch und Halloumi. Damit beglücken Sie Ihre Liebsten und sich selbst an kalten Tagen.

Bei aufkommendem Hunger an kalten Tagen gibt es nichts besseres, als sich einzukuscheln und sich leckeres Soul-Food zu gönnen – etwa unseren Eintopf mit deftigem Hackfleisch und frischem Halloumi. Ganz nebenbei stärken auch Zutaten wie Zwiebel und Lauch die Abwehrkräfte.

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Stange Lauch, nur den hellen Teil
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 1 TL gemahlener Koriander
  • 2 TL geräuchertes Paprikapulver
  • Salz
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • 2 Dosen stückige Tomaten, à ca. 400 g
  • 2 Handvoll Baby Spinat
  • 220 g Halloumi
  • 75 g geriebener Mozzarella
  • 1 Handvoll Basilikumblätter

Pro Portion etwa:

  • 644 kcal
  • 44 g Fett
  • 16,4 g Kohlenhydrate
  • 43,4 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 25 Minuten (zzgl. 25 Minuten Garzeit und 5 Minuten Gratinieren)

Und so wird’s gemacht

  1. Den Lauch längs halbieren, waschen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und in feine Würfel schneiden.
  2. Eine tiefe ofenfeste Pfanne bereitstellen und das Olivenöl darin erhitzen. Das Gemüse darin 2-3 Minuten anbraten, dann das Hackfleisch hinzufügen und ca. 6-7 Minuten krümelig braten. Oregano, Koriander, Paprikapulver, Salz, Pfeffer und die Tomaten hinzufügen, 125 ml Wasser ergänzen und ca. 20 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen. Abschmecken.
  3. Den Backofengrill vorheizen. Den Spinat verlesen, waschen, trocken schütteln und untermischen. Den Halloumi in dünne Scheiben schneiden und auf dem Pfanneninhalt auslegen. Den Mozzarella darüber streuen und im Ofen ca. 4-5 Minuten gratinieren. Das Basilikum waschen, trocken schütteln, die Pfanne aus dem Ofen nehmen und mit Basilikum garniert servieren.

Herbstzeit ist Eintopfzeit! Unser Eintopf mit Hackfleisch und Halloumi ist genau das Richtige, um sich nach einem kalten Tag aufzuwärmen. Dazu ist er mit vielen gesunden Zutaten ein echtes Low-Carb Gericht – und mal ein wenig exotischer im Geschmack. Auch unser deftiger Wirsingeintopf mit Hackfleisch und Kartoffeln oder der herzhafte Paprika-Hackfleisch-Topf mit Kichererbsen lassen sich gut genießen.

Noch mehr Rezepte für deftige Eintöpfe, die Ihr Herz höher schlagen lassen, finden Sie in unser Bildergalerie:

Im folgenden Video erfahren Sie, wie Sie Ihre Familie mit einem leckeren Bauerntopf mit Hackfleisch verzaubern:

Schneller Bauerntopf mit Hackfleisch und Gemüse

Schneller Bauerntopf mit Hackfleisch und Gemüse

Beschreibung anzeigen

Alles weitere rund um Eintöpfe, Hackfleisch und Low Carb erfahren Sie auf unseren umfangreichen Themenseiten.

Seite

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen