Genießer-Tipp Möhrensalat: Orientalisches Rezept mit Apfel & Rosinen

Bewerten Sie das Rezept
Klassiker mal anders: Probieren Sie am besten noch heute unseren orientalischen Möhrensalat mit Apfel und Rosinen.

Foto: iStock/a_namenko

Klassiker mal anders: Probieren Sie am besten noch heute unseren orientalischen Möhrensalat mit Apfel und Rosinen.

Den klassischen Möhren-Apfel-Salat kennt vermutlich jeder. Warum nicht mal frischen Wind in die Sache bringen? Bei uns erfahren Sie, wie Sie einen orientalischen Möhrensalat mit Apfel und Rosinen zubereiten. So lecker und herrlich leicht.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 600 g Karotten
  • 2 Äpfel, groß
  • 1 Stück Ingwer, ca. 5 cm lang
  • 60 g Rosinen
  • 1 Zitrone, der Saft
  • 1 EL Wasser
  • 1 EL Honig
  • 6 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Pro Portion etwa:

  • 315 kcal
  • 21 g Fett
  • 28 g Kohlenhydrate
  • 1 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 20 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Karotten schälen und im Anschluss mit einer Reibe fein raspeln. Apfel abwaschen, in Viertel schneiden und entkernen – dann ebenfalls raspeln.
  2. Ingwer schälen und sehr fein hacken oder ggf. reiben. Zusammen mit den Möhren und Äpfeln in eine Schüssel geben. Die Rosinen untermischen.
  3. Aus Wasser, Honig, dem Saft einer Zitrone und Olivenöl ein Dressing herstellen. Dieses mit Salz und Pfeffer würzen und zu den anderen Zutaten in die Schüssel geben. Alles gründlich vermengen – und schon kann serviert werden.

Tipp: Sie mögen keine Rosinen? Kein Problem, ersetzen Sie die oben genannte Menge einfach durch gehackte Wal- oder Haselnüsse. Sehr lecker und zudem noch richtig schön knackig.

Unser Rezept für diesen orientalischen Möhrensalat mit Apfel und Rosinen ist hervorragend als leichte Beilage geeignet – zum Beispiel zu gegrilltem Fleisch oder zu würzigen Lammköfte mit aromatischer Joghurtsoße. Probieren Sie es aus!

Karotten sind lecker und gesund und obendrein einfach eine perfekte Zutat für Salate aller Art, finden Sie nicht auch? Probieren Sie auch unseren Möhrensalat mit Feta und Avocado – und wenn Sie sich gerade Low Carb ernähren, empfehlen wir Ihnen diese Variante miit roten Zwiebeln.

Wenn es draußen heiß und schwül ist, steht einem der Sinn nur selten nach deftigen Gerichten. Geht es Ihnen genauso? Dann finden Sie in unserer Bildergalerie viele Rezepte für leichte Sommersalate zum Schlemmen und Genießen:

Alle weiteren Ratgeber und Rezepte für verschiedene Salate gibt es außerdem auf unserer Themenseite. Einfach anklicken und entdecken!

Seite

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen