Abwechslungsreich Diät-Rezept: Fischragout mit Joghurt

Von

Bewerten Sie das Rezept
Perfekt für Ihre Low-Carb-Ernährung: Fischragout mit Joghurt und Salzkartoffeln.

Foto: Matthias Liebich

Perfekt für Ihre Low-Carb-Ernährung: Fischragout mit Joghurt und Salzkartoffeln.

Ragout mal anders! Probieren Sie dieses Rezept für Fischragout mit Joghurt und bringen Sie damit Spaß und Genuss in Ihre Diät.

Zutaten für 4 Personen:

  • 750 g Fischfilet (z. B. Steinbeißer, Seeteufel, Lachs)
  • 3 EL Zitronensaft
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • 100 ml Weißwein
  • 150 g weiche Butter
  • 250 g Joghurt
  • 3 Eier
  • 1 Bund gemischte Kräuter (z. B. Kerbel, Basilikum, Koriander, Dill, Estragon)
  • 20 g Baby-Spinat

Pro Portion etwa:

  • 565 kcal
  • 43 g Fett
  • 4 g Kohlenhydrate
  • 40 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 40 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Fischfilet abspülen, trocken tupfen, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Fisch in größere Stücke schneiden und in eine ofenfeste, gefettete Form legen und mit Weißwein beträufeln. Ein Stück Backpapier auf den Fisch legen. Fisch im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C, Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2) ca. 15 Minuten garen.
  2. Butter inzwischen mit Joghurt und Eiern in den Standmixer geben. Kräuter (bis auf etwas zum Verzieren) und Spinat waschen, trocken schleudern und grobe Stiele entfernen. Kräuter und Spinatblättchen grob hacken und in den Mixer geben. Alle Zutaten sehr fein pürieren.
  3. Soße in einer Schüssel über einem warmen Wasserbad dickschaumig aufschlagen. Etwas vom entstandenen Wein-Fischfond aus der Form untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fisch aus dem Ofen nehmen, mit Kräutersoße anrichten und mit restlichen Kräutern garnieren. Dazu passen Salzkartoffeln – fertig ist Ihr Fischragout!

Ragout gibt es in zahlreichen Varianten. Probieren Sie das köstliche Fischragout in Joghurtsoße mit Salzkartoffeln doch mal aus, wenn Sie etwas Abwechslung während Ihrer Diät wünschen.

Wenn Ihnen der Gaumen nicht nach Salzkartoffeln steht – in der folgenden Galerie haben wir die besten Low-Carb-Beilagen für Sie zusammengestellt:

Dass Sie auch bei einer Diät nicht auf Hausmannkost verzichten müssen, beweisen diese Gerichte: Probieren Sie unser Gewürz-Rinderragout mit Roter Bete oder Semmelknödel mit Kräuterseitling-Ragout .

Für diejenigen die gerne beim Fischgericht bleiben möchten: Auch das Spargel-Shrimps-Ragout mit Penne ist eine ideale Mahlzeit für Ihre Diät.

Auf unserer Themenseite finden Sie weitere Low Carb-Rezepte ob mit oder ohne Joghurt.

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen