Mit Thymian verfeinert Schnelles Rezept für griechische Hackbällchen mit Zucchini

Von

Bewerten Sie das Rezept
Probieren Sie unbedingt die griechischen Hackbällchen mit Zucchini und Feta aus und holen Sie sich die griechische Küche direkt nach Hause.

Foto: Matthias Liebich

Probieren Sie unbedingt die griechischen Hackbällchen mit Zucchini und Feta aus und holen Sie sich die griechische Küche direkt nach Hause.

Dieses Rezept ist perfekt für Ihre Low-Carb-Ernährung und wenn Sie Hackfleisch mögen. Probieren Sie die griechischen Hackfleischbällchen aus.

Zutaten für 1 Person:

  • 250 g Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Möhre
  • 1 Schalotte
  • 100 g mageres Rinderhack
  • 1 Ei (S)
  • 0.5 TL getrockneter Thymian
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL Öl
  • 50 ml Gemüsebrühe (Instant)
  • 1 Zweig frischer Thymian
  • 30 g Feta (9% Fett)

Pro Portion etwa:

  • 325 kcal
  • 13 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate
  • 37 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 25 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Zucchini waschen und in Scheiben schneiden, Zwiebel abziehen und würfeln. Knoblauchzehe abziehen und pressen.
  2. Möhre waschen, schälen und fein reiben. Schalotte abziehen und fein würfeln. Rinderhack mit Ei, den Schalottenwürfeln, Möhrenraspeln und getrocknetem Thymian verkneten. Aus dem Teig mit feuchten Händen 7 Bällchen formen und in einer beschichteten Pfanne mit heißem Öl rundherum braun braten.
  3. Fertige Bällchen aus der Pfanne nehmen, Zwiebel im Bratfett glasig dünsten, Zucchini und Knoblauch zugeben und unter Rühren kurz anschmoren. Mit Gemüsebrühe ablöschen und geschlossen 8 Minuten köcheln. Thymianblättchen abzupfen, zugeben und das Gemüse mit wenig Salz würzig abschmecken. Bällchen zugeben, erwärmen und Feta darüberbröseln.

Probieren Sie die griechischen Hackbällchen mit Zucchini und Feta. Sie sind nicht nur in weniger als 30 Minuten zubereitet, sondern auch super lecker und perfekt für Ihre Low-Carb-Ernährung.

Kalorienarme und/oder kohlenhydratreduzierte Rezepte mit Hackfleisch finden Sie auch in unserer Bildergalerie:

Und wenn Sie ein Fan von Hackfleisch sind, sollten Sie auch unsere Hackbällchen Toskana mit würziger Tomatensauce probieren.

Im folgenden Video zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie das tolle Gericht zubereiten können.

Hackbällchen Toskana mit würziger Tomatensauce

Hackbällchen Toskana mit würziger Tomatensauce

Beschreibung anzeigen

Und da wir die griechische Küche so lieben – probieren Sie auch unsere griechischen Fleischbällchen mit Tomaten und Feta.

Auf unseren Themenseiten finden Sie weitere Low-Carb-Rezepte und zahlreiche Gerichte mit Hackfleisch – auch für Ihre Diät.

Seite

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen