Mhmm, lecker! Israelischer Brotsalat mit Spitzpaprika

Von

Bewerten Sie das Rezept
Die israelische Küche bietet reichlich Abwechslung. Probieren Sie das Rezept für diesen leckeren Brotsalat mit Spitzpaprika aus.

Foto: Matthias Liebich

Die israelische Küche bietet reichlich Abwechslung. Probieren Sie das Rezept für diesen leckeren Brotsalat mit Spitzpaprika aus.

Viele brauchen zum Salat meist eine Scheibe Brot. Das Rezept für den Brotsalat mit Spitzpaprika bietet bereits die ideale Mischung.

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Sesam-Brotring (150 g; z. B. aus dem türkischen Lebensmittel-Geschäft)
  • 2 EL Za’atar (orientalische Würzmischung, ersatzweise andere Gewürzmischung nach Geschmack)
  • 8 EL Öl
  • 2 reife Tomaten
  • 1 Gurke
  • 2 rote Spitzpaprika
  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 2 rote Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Ajvar (pikante Paprikapaste)
  • 300 g Joghurt
  • 2 EL Zitronensaft
  • Chilipulver
  • Salz, Pfeffer
  • gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Bund Koriander

Pro Portion etwa:

  • 375 kcal
  • 23 g Fett
  • 33 g Kohlenhydrate
  • 9 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 40 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Sesam-Brotring in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Brotwürfel mit 1 EL Za’atar und 4 EL Öl auf einem Backblech mischen. Unter dem heißen Backofengrill (200 °C) ca. 5 Minuten goldbraun rösten, herausnehmen und beiseitestellen.
  2. Tomaten, Gurke, Paprika und Sellerie inzwischen waschen, putzen und in feine Scheiben oder Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und in dünne Spalten schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.
  3. Knoblauch in 4 EL Öl andünsten, Ajvar zugeben und kurz anrösten. Joghurt unterrühren, mit Zitronensaft, 1 EL Za’atar, Chili, Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen. Gemüse und Brotwürfel mischen, mit Salz würzen. Joghurtcreme zum Salat geben und untermischen. Koriander waschen, trocken schütteln, hacken und zum Servieren auf den Salat streuen.

Schluss mit Brotscheiben: Der köstliche Brotsalat mit Spitzpaprika bietet die perfekte Mischung, sodass Sie "zwei in einem" haben. Genießen Sie das israelische Rezept auch während Ihrer Diät.

Kennen Sie schon unser anderes Rezept für den italienischen Brotsalat Panzanella?

Mit der Sommerzeit beginnt für viele auch die Grillsaison. Ein Salat ist da die perfekte Beilage. Wie wäre also mit dem Rezept für den sommerlichen Salat mit gegrilltem Pfirsich und Feta?

In unserer Bildergalerie finden Sie weitere leckere Salatrezepte, mit denen Sie Ihren Grillabend abrunden können:

Auf unserer Themenseite finden Sie eine große Auswahl an tollen Salatrezepten sowie viele leckere Rezepte rund um Low Carb. Schauen Sie rein, es lohnt sich!

Seite

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen