Besonders kalorienarm Rote-Linsen-Penne mit Paprika und Chili

Bewerten Sie das Rezept
Feurig und lecker: Diese Rote-Linsen-Penne mit Paprika und Chili heizen dem Stoffwechsel ordentlich ein.

Foto: iStock/Piotr Krzeslak

Feurig und lecker: Diese Rote-Linsen-Penne mit Paprika und Chili heizen dem Stoffwechsel ordentlich ein.

Pasta kalorienarm genießen: Wenn Sie während Ihrer Diät nicht auf Nudeln verzichten wollen, sollten Sie dieses Gericht kennen. Probieren Sie die Rote-Linsen-Penne mit Paprika und Chili.

Zutaten für 1 Person

  • 50 g Rote-Linsen-Penne
  • 2 rote Spitzpaprika
  • 1 Chilischote
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 1 EL Öl
  • 100 g passierte Tomaten
  • Zitronensaft
  • Salz
  • scharfes Paprikapulver
  • frische Petersilie

Pro Portion etwa:

  • 289 kcal
  • 8 g Fett
  • 48 g Kohlenhydrate
  • 21 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten (zzgl. 40 Minuten Brat- und Kochzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. 50 g Rote-Linsen-Penne nach Packungsanleitung bissfest garen, abschrecken und abkühlen lassen.
  2. Spitzpaprika und Chili abwaschen, dann beides in Streifen schneiden. 2 Lauchzwiebeln in Ringe schneiden.
  3. Öl in einer Pfanne zerlassen und die Frühlingszwiebeln anbraten. Dann Paprika und Chili hinzugeben, kurz mit dünsten und passierten Tomaten unterrühren.
  4. Fertige Nudeln mit in die Pfanne geben, mit der Soße mischen und 10 Minuten ziehen lassen, dann mit frischer Petersilie bestreut servieren.

Beim Abnehmen wird oft befürchtet, dass leckere Gerichte tabu sind. Unsere Rote-Linsen-Penne mit Paprika und Chili beweist das Gegenteil. In unserer Galerie finden Sie weitere Gerichte unter 400 Kalorien, die perfekt für Ihre Diät sind.

Auf unseren umfangreichen Themenseiten finden Sie weitere Nudelgerichte mit Paprika. Dort haben wir auchköstlichste Rezepte für Ihre Diät.

Von

Halloween alles rund um das Gruselfest

Halloween alles rund um das Gruselfest

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe