Lecker & handlich Frühstücksburrito mit Rührei und Paprika

Bewerten Sie das Rezept
Burrito zum Frühstück? Ja bitte! Dieses Rezept macht den Start in den Tag zu etwas ganz Besonderem.

Foto: iStock/LauriPatterson

Burrito zum Frühstück? Ja bitte! Dieses Rezept macht den Start in den Tag zu etwas ganz Besonderem.

Wraps und Burritos gehen nur zum Mittag- oder Abendessen? Weit gefehlt – dieser Frühstücksburrito beinhaltet alles, was ein gutes Frühstück ausmacht: cremiges Rührei mit Speck und knackiges Gemüse.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 3 kleine Paprika (rot, gelb, grün)
  • 4 Scheiben Frühstücksspeck
  • 8 Eier
  • 2 EL Butter
  • 4 EL Chili-Soße
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 4 Tortilla-Fladen

Pro Portion etwa:

  • 469 kcal
  • 21 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate
  • 8 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Paprika abwaschen, Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden.
  2. Speck in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett kross anbraten. Dann Speck aus der Pfanne nehmen und vorerst beiseite stellen.
  3. Eier in einer Schüssel aufschlagen und ordentlich verquirlen. Butter in der Speck-Pfanne zerlassen und die Eiermasse hineingeben. Hitze auf kleine Flamme herunterschalten. Ei mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Mit einem Holzkochlöffel Eiermasse gemächlich hin und her schieben, bis ein cremiges Rührei entstanden ist.
  4. In einer weiteren Pfanne Tortilla-Fladen von beiden Seiten kurz erhitzen. Rührei und Paprika entlang der Mitte verteilen. Pro Wrap 1 EL Chili-Soße auf dem Ei verteilen.
  5. Nun den Wrap zunächst von der kurzen Seite unten zur Füllung klappen. Fladen an dieser Stelle gut festhalten, dann Wrap erst von rechts zur Mitte falten, dann von links. Nach Belieben können Sie den Wrap natürlich auch einfach rollen oder mittig falten.

Wir finden ja: Tortilla, Rührei und knackige Paprika sind ein verdammt gutes Team – wie dieser Frühstücksburrito eindrucksvoll beweist! Wenn Sie auf der Suche nach weiteren kreativen Rezeptideen mit Ei sind, schauen Sie doch mal in unserer Bildergalerie vorbei.

Und wenn Sie explizit auf der Suche nach interessanten Frühstücksideen sind, können Sie sich auch mal unsere Anregungen im Video anschauen:

Kreative Rezept-Ideen mit Eiern

Beschreibung anzeigen

Übrigens: Eine weitere tolle Kombination aus Eier und Paprika wäre diese spanische Gemüsepfanne mit Eiern. Unbedingt ausprobieren!

Seite