18.03.2019

5 Pfund weniger in 5 Tagen So geht die neue Eiweiß-Power-Diät

Von

Abnehmen kann so einfach sein – mit einer Extraportion Eiweiß und speziellen Schlankgewürzen!

Foto: iStock/monkeybusinessimages

Abnehmen kann so einfach sein – mit einer Extraportion Eiweiß und speziellen Schlankgewürzen!

Unkompliziert und lecker ein paar Pfunde zu verlieren, kann so einfach sein – mit der geballten Kraft der Proteine und echten Fatburner-Gewürzen. Lesen Sie hier, wie es geht.

Feiner Chililachs mit Spargel, knuspriges Hähnchen auf Spinat oder zarte Lammspieße mit Joghurtdip haben in einer Diät nichts verloren? Bei uns schon! Denn all diese Lebensmittel strotzen nur so vor Proteinen, die ungeliebten Fettpölsterchen zu Leibe rücken. Nicht umsonst ist die Eiweiß-Diät eine der bewährtesten Methoden, schnell und nachhaltig an Gewicht zu verlieren, ohne dabei wertvolle Muskelmasse abzubauen. Wir verraten Ihnen, wie genau unsere Eiweiß-Power-Diät funktioniert – und liefern Ihnen gleich die passenden Rezepte mit dazu.

Eiweiß unterstützt Ihre Diät

Low-Carb-Diäten erfreuen sich ja seit längerer Zeit einer großen Beliebtheit. Doch was dabei oft vergessen wird: Wer einfach nur Kohlenhydrate reduziert, der zwingt seinen Körper, die benötigte Energie zuerst aus den Muskeln zu beziehen. Ist jedoch genügend Eiweiß abrufbereit, bedient er sich an den Fettzellen als Energielieferanten. Alleine dieser Aspekt ist ein guter Grund, beim Einschränken der Kohlenhydrate mehr Proteine in den Speiseplan zu integrieren.

Eine erhöhte Eiweißzufuhr bewirkt aber noch mehr: Wer mehr Proteine aus Fisch, Fleisch, Eiern, Hülsenfrüchten, Gemüse, Milchprodukten, Nüssen und Avocados bezieht, sorgt dafür, dass der Blutzuckerspiegel nur langsam wieder ansteigt und gleichzeitig vermehrt Sättigungshormone ausgeschüttet werden. Heißhungerattacken und Jo-Jo-Falle? Schnee von gestern!

Extra-Schlankeffekt durch Gewürze

Um den Abnehm-Effekt noch zu verstärken, haben wir in all unseren Gerichten zusätzlich auf die Schlankwirkung der Gewürze gesetzt: Schwarzer Pfeffer, Chili, Koriander, Petersilie & Co. schmecken nicht nur gut, dank ätherischer Öle und verschiedener Scharfstoffe lassen sie den Stoffwechsel auf Hochtouren laufen und beschleunigen so die Fettverbrennung.

Welche Gewürze echte Schlank-Wunder sind, erfahren Sie übrigens auch im Video:

Schlank-Gewürze

Beschreibung anzeigen

Konnten wir Sie mit unserem Konzept überzeugen? Dann starten Sie jetzt mit der Eiweiß- Power-Diät – sie steckt voller kulinarischer Leckereien.

Eiweiß-Power-Diät: Frühstück zum Aussuchen

Auch während einer Diät gehört ein ausgewogenes Frühstück fest in den Speiseplan. Hier unsere fünf Rezept-Vorschläge, die Sie ganz nach Belieben aussuchen können.

1. Feuriges Vollkornbrot

2 Scheiben Vollkornbrot mit Senf bestreichen und mit 120 g Puten-oder Hähnchenbrust-Aufschnitt belegen. Mit Kresse garnieren.

Nährwerte: 260 kcal, 2 g F, 30 g KH, 29 g E.

2. Buttermilch-Beeren-Drink

50 g TK-Erdbeeren mit dem Saft von ½ rosa Grapefruit, 1 EL Zitronensaft, 100 ml Buttermilch, 100 g Magerquark, 1 TL Leinöl, 1 TL Hefeflocken, 1 TL flüssigem Honig und 1 Prise Zimtpulver in einem Standmixer fein pürieren.

Nährwerte: 200 kcal, 6 g F, 17 g KH, 18 g E.

3. Himbeer-Hüttenkäse.

200 g körnigen Frischkäse auf einen Teller geben, in die Mitte eine Mulde drücken. 1 EL Zitronensaft sowie etwas abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone darübergeben. 100 g frische oder aufgetaute TK-Himbeeren in die Mulde geben. Mit gehackten Pistazien bestreuen und mit Minzeblättchen garnieren.

Nährwerte: 300 kcal, 14 g F, 11 g KH, 28 g E.

4. Roastbeef auf Avocado.

200 g Avocado in Spalten schneiden, einen kleinen Teller damit auslegen. 2 getrocknete Tomaten (in Öl; Glas) in Würfeln darüberstreuen. Mit 2 TL Weißweinessig und 1 TL Tomatenöl beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen. 60 g Roastbeef-Aufschnitt darauf anrichten. Mit Sprossen garnieren.

Nährwerte: 400 kcal, 33 g F, 9 g KH, 17 g E.

5. Gefüllte Birne

1 reife Birne halbieren, entkernen, leicht aushöhlen und Schnittflächen mit Zitronensaft beträufeln. 30 g Roquefort-Käse fein zerdrücken. Mit 80 g Magerquark und 1 TL Zitronensaft verrühren, würzen. Birne damit füllen, pfeffern und mit gehackten Walnüssen bestreuen.

Nährwerte: 340 kcal, 16 g F, 24 g KH, 21 g E.

Mittag- und Abendessen bei der Eiweiß-Power-Diät

Mit dem Frühstück ist es natürlich längst nicht getan. In der Bildergalerie finden Sie Anregungen für viele tolle Rezepte, die Sie während der Eiweiß-Power-Diät zum Mittag- und Abendessen genießen können. Einfach aussuchen und loslegen:

So kommen Sie satt, voller Genuss und bei konsequenter Einhaltung auch schlanker durch die Woche. Bitte nicht vergessen: ausreichend trinken! Zwei bis drei Liter Wasser, ungesüßte Früchtetees oder selbst gemachte, stark verdünnte Saftschorlen täglich sind ideal.

________________

Sie bekommen einfach nicht genug von leckeren, proteinreichen Low Carb-Rezepten? Schauen Sie doch mal auf unserer Themenseite vorbei. Alle weiteren Ratgeber rund um verschiedene Diäten gibt's hier,

Seite

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen