Besonders kohlenhydratarm Low Carb-Stulle mit Lachs

Von

Bewerten Sie das Rezept
Perfekt für zwischendurch: Unsere Low Carb-Stulle mit Lachs
ist nicht nur reich an Proteinen, sondern auch kohlenhydratarm.

Foto: StockFood / Leoni, Ira

Perfekt für zwischendurch: Unsere Low Carb-Stulle mit Lachs ist nicht nur reich an Proteinen, sondern auch kohlenhydratarm.

Gesund und kohlenhydratarm kann so gut schmecken – das beweist unsere köstliche Low Carb-Stulle mit Lachs. Wie einfach Sie ein solches belegtes Brot zubereiten können, verraten wir Ihnen hier.

Zutaten für 4 Personen:

  • 180 g Doppelrahmfrischkäse
  • abgeriebene Zitronenschale
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Mini-Gurken
  • 6 Radieschen
  • 4 Scheiben Eiweißbrot
  • 50 g Babyleaf-Salat
  • 240 g Räucherlachs
  • 2 EL Granatapfelkerne
  • 2 EL gehackte Pistazienkerne

Pro Portion etwa:

  • 410 kcal
  • 30 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate
  • 22 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 15 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. Frischkäse mit abgeriebener Zitronenschale verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Gurken längs in dünne Scheiben hobeln. Radieschen in feine Scheiben schneiden. Brotscheiben nach Belieben im Toaster rösten, dann mit Frischkäse bestreichen.
  3. Brote mit Räucherlachs, Gurken, Radieschen und Salatblättern belegen. Granatapfelkerne und gehackte Pistazienkerne darüberstreuen. Mit Pfeffer und etwas Salz bestreut servieren.

Unsere Low Carb-Stulle mit Lachs eignet sich super für ein schnelles Mittagessen im Büro oder ein leichtes Abendbrot. Wenn Sie auf der Suche nach mehr Ideen für Belegtes sind, dann sollten Sie in unserer Galerie vorbeischauen.

Das Eiweißbrot für dieses Rezept müssen Sie übrigens nicht zwingend kaufen – Sie können das Proteinbrot auch selbst backen. Probieren Sie auch unsere veganen Gemüseschnittchen aus.

Auf unseren Themenseiten finden Sie weitere schnelle Rezepte und Ideen für Ihre Diät.

Seite

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen