Diät-Rezept mit Spitzkohl Spitzkohlauflauf mit Kirschtomaten und Rinderhackfleisch

Von

Bewerten Sie das Rezept
Spitzkohl mal anders: Dieses Rezept ist nicht nur lecker, sondern auch kalorienarm und einfach in der Zubereitung.

Foto: StockFood/Gräfe & Unzer Verlag/Rynio, Jörn

Spitzkohl mal anders: Dieses Rezept ist nicht nur lecker, sondern auch kalorienarm und einfach in der Zubereitung.

Dieses Low Carb-Rezept ist für Figurbewusste ein Muss: Spitzkohlfans dürfen sich über einen ausgesprochen niedrigen Kalorien- und Fettgehalt freuen.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Spitzkohl, ca. 1,2 kg
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz
  • 250 g Kirschtomaten
  • 180 g Feta
  • 500 g Hackfleisch, Rind
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • 1 EL Worcestersauce
  • 1 TL Sambal Olek
  • 200 ml Milch
  • 75 g Crème légère
  • 2 Eier
  • Muskat, frisch gerieben
  • 2 EL gehackte Kräuter, z.B. Petersilie und Basilikum

Pro Portion etwa:

  • 581 kcal
  • 36 g Fett
  • 20 g Kohlenhydrate
  • 44 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 45 Minuten (zzgl. ca. 45 Minuten Garzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Den Spitzkohl von den äußeren Blättern befreien, Strunk herausschneiden und den Kohl in feine Streifen schneiden. In einem Topf in reichlich Salzwasser ca. 8 Minuten blanchieren, abgießen und gut abtropfen lassen. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und beides fein würfeln. Die Tomaten waschen und halbieren. Den Feta würfeln.
  2. Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  3. Das Hackfleisch in einer beschichteten Pfanne ohne Öl anbraten. Die Zwiebeln und den Knoblauch untermischen und das Hackfleisch krümelig braten. Mit Salz, Pfeffer, Worcestersauce und Sambal Olek würzen.
  4. Den Spitzkohl und das Hackfleisch abwechselnd in eine Auflaufform schichten. Die Tomaten darüber verteilen. Die Milch mit der Crème légère und den Eiern verquirlen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Kräutern würzen und über den Auflauf gießen. Den Feta darüber streuen und im Ofen ca. 30 Minuten gratinieren.

Sie fanden den Spitzkohlauflauf mit Kirschtomaten und Rinderhackfleisch köstlich? Mehr leckere Diät-Rezepte mit Hackfleisch, die Sie unbedingt ausprobieren sollten, finden Sie in unserer Bildergalerie:

Sollten Sie mehr Anregung für eine kalorienarme Ernährung benötigen, schauen Sie sich auch das Video "Die 3 erfolgreichsten Diäten" an:

3 erfolgreichsten Diäten

3 erfolgreichsten Diäten

3 erfolgreichsten Diäten

Beschreibung anzeigen

Einen Gesamtüberblick zu Diäten finden Sie übrigens auf unserer Themenseite.

Seite

Von