Perfektes Duo Zu jeder Tageszeit: Überbackene Eier im Spinatbett

Von

Bewerten Sie das Rezept
Der Allrounder: Genießen Sie die überbackenen Eier im Spinatbett zu jeder Tageszeit!

Foto: StockFood

Der Allrounder: Genießen Sie die überbackenen Eier im Spinatbett zu jeder Tageszeit!

Grün, gesund und lecker: Es ist Zeit für ein frisches Spinatrezept überbacken mit Ei. Genießen Sie das Low-Carb Rezept während Ihrer Diät.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 700 g Spinat
  • Salz
  • 1 große Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 EL Butter
  • 50 ml Weißwein
  • 100 ml Sahne
  • 80 g geriebener Parmesan
  • 4 EL Crème fraîche
  • Butter, für die Formen
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • Muskat, gerieben
  • 4 Eier
  • 10 Mini-Mozzarella-Bällchen

Pro Portion etwa:

  • 431 kcal
  • 33 g Fett
  • 5 g Kohlenhydrate
  • 23,8 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 25 Minuten (zzgl. 25 Minuten Garzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Den Spinat abbrausen, putzen und in wenig kochendem Salzwasser kurz zusammen fallen lassen, anschließend abgießen, kalt abschrecken und gut ausdrücken. Den Spinat fein hacken. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. In einer Pfanne die Butter erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin hell anschwitzen.
  2. Mit dem Weißwein ablöschen, die Sahne angießen und die Mischung in ca. 5 Minuten sämig einkochen lassen. Vom Herd nehmen und kurz abkühlen lassen, dann den gehackten Spinat, den Parmesan und die Crème fraîche unterrühren.
  3. Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. 4 Mini-Kastenformen mit Butter ausstreichen. Die Spinatmasse mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, abschmecken, in die vorbereiteten Förmchen füllen und mittig mit einem Esslöffel jeweils eine Vertiefung eindrücken.
  4. Je 1 Ei aufschlagen und in die Mulde gleiten lassen. Die Mini-Mozzarella-Bällchen abtropfen lassen, halbieren und mit der Schnittfläche nach unten auf den Spinat setzen. Die Formen in den Ofen schieben und den Spinat ca. 15 Minuten backen, bis das Eiweiß zu einem Spiegelei gestockt und der Käse zerlaufen ist. Herausnehmen und die Eier im Spinatbett in den Förmchen servieren.

Die überbackenen Eier im Spinatbett lassen sich nicht nur zum Frühstück verzehren. Genießen Sie das Gericht zu jeder Tageszeit und runden Sie es mit einer Scheibe Vollkornbrot ab.

Und wenn Sie nicht genug von Rezepten mit Ei haben, haben wir für Sie die Besten in einer Galerie zusammengefasst:

Probieren Sie auch unser Überbackenes Avocado-Omelett.

Spinat versorgt Sie mit wichtigen Nährstoffen und spendet dem Körper Zink, welches dem Stoffwechsel dient.

Lesen Sie mehr darüber und entdecken Sie auch weitere leckere Frühstücksideen, Low Carb Rezepte sowie schnelle Rezepte. im Allgemeinen.

Seite

Von