Lecker und leicht Diätrezept für Chicorée-Salat mit Mandarine

Von

Bewerten Sie das Rezept
So schnell, so einfach: Chicorée-Salat mit Mandarine.

Foto: iStock/Olha_Afanasieva

So schnell, so einfach: Chicorée-Salat mit Mandarine.

Zu jeder Diät gehört auch ein leckerer Salat. Probieren Sie deshalb unseren Chicorée-Salat mit Mandarine. Hier geht's zum einfachen Rezept.

Zutaten für 1 Portion:

  • 2 Chicorée
  • 50 g Rucola
  • 100 g leicht gesüßte Mandarinen (Dose)
  • 10 g Walnusskerne
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Balsamico, weiß
  • 2 TL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Pro Portion etwa:

  • 308 kcal
  • 16 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate
  • 8 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 10 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. 2 Chicorée längs halbieren, Strunk kegelförmig herausschneiden und Blätter in dünne Streifen schneiden. Rucola abwaschen und trocken schütteln.
  2. 100 g leicht gesüßte Mandarinen (Dose) abtropfen lassen und unter den Salat mengen. Walnusskerne grob hacken und über den Salat streuen.
  3. Zitronensaft, Senf, Balsamico und Olivenöl zu einem Dressing verrühren, dann mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend über den Salat träufeln.

Der Chicorée-Salat mit Mandarine ist das perfekte Rezept für Ihre Diät. Aber wissen Sie was ein tollen Salat ausmacht? Richtig, das perfekte Dressing. Wir zeigen Ihnen in unserer Bildergalerie die besten selbstgemachten Dressings.

Probieren Sie auch unsere Chicoree-Karotten-Tarte, den gratinierten Chicorée mit Serrano-Schinken oder die leckere Putenpfanne mit Chicoree.

Noch mehr leckere Salatrezepte finden Sie auf unseren Themenseiten.

Seite

Von