So schmeckt Low Carb! Hähnchenkeulen mit Apfel-Champignon-Gemüse

Von

Bewerten Sie das Rezept
Heiß und lecker aus dem Ofen: Hähnchenkeulen mit Apfel-Champignon-Gemüse.

Foto: Guy Bailey

Heiß und lecker aus dem Ofen: Hähnchenkeulen mit Apfel-Champignon-Gemüse.

Wussten Sie's schon? Low Carb und deftige Hausmannskost passen hervorragend zusammen! Und bei diesen saftigen Hähnchenkeulen mit Apfel-Champignon-Gemüse ist nicht einmal eine Beilage notwendig. Lesen Sie hier die Zubereitung.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 250 g Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 6 Stiele Thymian
  • 8 Hähnchenoberkeulen (ca. 800 g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 5 EL Calvados (französischer Apfelbrand)
  • 200 ml Cidre (französischer Apfelschaumwein)
  • 200 ml Hühnerbrühe
  • 3 Lorbeerblätter
  • 300 g kleine Champignons
  • 3 Äpfel
  • 1 EL Butter
  • 100 g Crème fraîche

Pro Portion etwa:

  • 570 kcal
  • 33 g Fett
  • 22 g Kohlenhydrate
  • 32 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • ca. 90 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Schalotten schälen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Knoblauch schälen und hacken. Sellerie putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Thymian waschen und trocken schütteln.
  2. Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 180 °C). Hähnchenkeulen waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer einreiben. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Keulen darin rundherum scharf anbraten. Herausnehmen und in eine ofenfeste Form legen. Schalotten, Knoblauch und Sellerie im Bratfett kurz anbraten, zu den Keulen geben. Bratsatz mit Calvados ablöschen und kurz aufkochen. Cidre und Brühe zugießen, aufkochen und Bratsatz lösen. Fond mit Salz und Pfeffer würzen und in die Form gießen. Lorbeer und Thymian zufügen. Im heißen Ofen ca. 45 Minuten backen.
  3. Pilze kurz waschen und putzen. Äpfel waschen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Butter in der Pfanne erhitzen. Äpfel darin kurz anbraten, herausnehmen. Mit den Pilzen ca. 15 Minuten vor Ende der Backzeit zu den Keulen geben.
  4. Keulen herausnehmen. Crème fraîche in den Bratfond rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles anrichten.

Diese Hähnchenkeulen mit Apfel-Champignon-Gemüse sind nur eines von vielen köstlichen, kohlenhydratarmen Gerichten im neuen Koch-Magazin "So schmeckt Low Carb", das ab dem 16. Januar 2019 für Sie im Handel zum Kauf bereit steht. Kochen mit WENIG Kohlenhydraten, aber VIEL Geschmack! Dort erfahren Sie übrigens auf den Seiten 92 und 93 auch, welche Beilagen sich zu diesem leckeren Gericht anbieten – falls Sie doch welche haben wollen...

Doch zu viel? Lesen Sie hier, mit welchen Gemüsesorten Sie Pasta, Kartoffeln und Reis alternativ ersetzen können – ganz Low Carb, versteht sich.

Seite

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen