Eintopf zum Abnehmen Deftiger Schwarzwurzeleintopf mit Kümmel

Von

Bewerten Sie das Rezept
Macht satt und hilft beim Abnehmen: unser Schwarzwurzeleintopf mit Kümmel.

Foto: iStock/iko636

Macht satt und hilft beim Abnehmen: unser Schwarzwurzeleintopf mit Kümmel.

Es darf auch mal etwas anderes sein. Der Schwarzwurzeleintopf mit Kümmel ist nicht nur lecker, sondern ist auch gut für Ihre Figur. Wie Sie den Diäteintopf zubereiten, erfahren Sie hier.

Zutaten für 1 Portion:

  • 1 Schalotte
  • 100 g Beefsteakhack
  • 1/4 TL Kümmel
  • Salz und Pfeffer
  • Essig
  • 250 g Schwarzwurzeln
  • 150 g Kartoffeln
  • 4 Möhren
  • 1 EL Öl
  • 350 ml Instantbrühe
  • 4 EL TK-Erbsen
  • 1 Lauchzwiebel
  • Dill

Pro Portion etwa:

  • 400 kcal
  • 14 g Fett
  • 28 g Kohlenhydrate
  • 30 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 25 Minuten (zzgl. 25 Minuten Garzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Schalotte sehr fein würfeln. Mit Beefsteakhack, Kümmel, Salz und Pfeffer verkneten. Fünf gleich große Bällchen formen.
  2. Die Schwarzwurzeln schälen (am besten mit Handschuhen), in mundgerechte Stücke schneiden und sofort in Essigwasser legen.
  3. Möhren schälen und in Würfel schneiden.
  4. Kartoffeln würfeln. Öl in einem Topf erhitzen. Schwarzwurzeln abtropfen und mit den Kartoffeln und den Möhren andünsten.
  5. Instantbrühe dazugeben und zugedeckt 10 Minuten dünsten.
  6. Inzwischen Lauchzwiebel in Ringe schneiden. Zusammen mit den Hackbällchen und den TK-Erbsen zugeben und 15 Minuten fertig garen.
  7. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel abschmecken. Zum Schluss mit Dill anrichten.

Der Schwarzwurzeleintopf mit Kümmel hat Ihnen gefallen, aber Sie sind auch auf der Suche nach anderen Eintöpfen? Dann werden Sie in unserer Bildergalerie fündig.

Nicht nur Kümmel regt den Stoffwechsel an. Im Video zeigen wir Ihnen, welche Gewürze beim Abnehmen helfen können:

Schlank-Gewürze

Wussten Sie, dass manche Gewürze beim Abnehmen helfen können? Wir verraten, um welche es sich handelt.

Schlank-Gewürze

Beschreibung anzeigen

Sie sind ein Fan von Wurzelgemüse? Probieren Sie doch auch den gebratener Dorsch mit Bacon und Schwarzwurzeln.

Weitere leckere Ideen für Diätsuppen und Eintöpfe finden Sie auf unseren Themenseiten. Dort erfahren Sie auch mehr zum Thema Gewürze.

Seite

Von