Low Carb-Rezept Schnelle Sauerkrautsuppe mit Paprikapüree & Lauchzwiebeln

Von

Bewerten Sie das Rezept

Foto: StockFood/Bohle, Gaby

Sie lieben Sauerkraut? Dann sollten Sie unbedingt dieses geniale Low Carb-Rezept für Sauerkrautsuppe probieren. Es ist schnell zubereitet und kalorienarm.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 1 Dose Sauerkraut, 400 ml
  • 5-6 Wacholderbeeren
  • 2 Lorbeerblätter
  • 200 ml trockener Weißwein
  • 200 ml kräftige Hühnerbrühe
  • 200 ml Sahne
  • Salz & Pfeffer aus der Mühle
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 2-3 TL Paprikapüree

Pro Portion etwa:

  • 223 kcal
  • 15,3 g Fett
  • 10,4 g Kohlenhydrate
  • 1,7 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 15 Minuten (zzgl. 25 Min. Garzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Die Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Die Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebelstreifen darin glasig schwitzen. Das Sauerkraut abtropfen lassen. Sauerkraut, Wacholderbeeren und Lorbeerblätter zu den Zwiebeln hinzufügen. Mit Weißwein und Brühe ablöschen. Zugedeckt bei niedriger Temperatur ca. 20 Minuten garen.
  2. Etwa 2 EL Sauerkraut zum Garnieren abnehmen, Wacholder und Lorbeer entfernen, dann den Inhalt des Topfes fein pürieren. Die Sahne angießen, aufkochen, würzen und mit Zitronensaft abschmecken.
  3. Die Frühlingszwiebel putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Suppe in tiefen Tellern anrichten, das restliche Sauerkraut und die Frühlingszwiebel darauf verteilen. Mit dem Paprikapüree toppen.

Hat Ihnen unser schnelles Rezept für Sauerkrautsuppe gefallen? Entdecken Sie auf unseren Themenseiten weitere leckere Diätsuppen, tolle Gerichte mit Sauerkraut, eine große Auswahl an abwechslungsreichen Low Carb-Rezeptideen sowie für jeden Tag schnelle Rezepte.

Seite

Von