Low Carb-Rezept Geräucherte Kürbissuppe mit Chorizo

Von

Bewerten Sie das Rezept
Für echte Feinschmecker: unsere schnelle Kürbissuppe mit Chorizo.

Foto: StockFood/Wallace, Ian

Für echte Feinschmecker: unsere schnelle Kürbissuppe mit Chorizo.

Kürbissuppe ist nicht gleich Kürbissuppe – und sicherlich haben Sie das beliebte, wärmende Herbstgericht so auch noch nicht gegessen. Probieren Sie unsere geräucherte Variation mit Chorizo.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 750 g Kürbisfruchtfleisch (z. B. Hokkaido)
  • 2 Schalotten
  • 4 Knoblauchzehen
  • 200 g Chorizo
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 TL Paprikamark
  • 400 ml Fleischbrühe (Rind oder Huhn)
  • 2 EL geräuchertes Paprikapulver
  • 1 TL Raucharoma (z. B. "Liquid Smoke")
  • Salz & Pfeffer aus der Mühle

Pro Portion etwa:

  • 439 kcal
  • 36,2 g Fett
  • 13,4 g Kohlenhydrate
  • 12,9 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 15 Minuten (zzgl. 30 Minuten Garzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Das Kürbisfruchtfleisch würfeln. Die Schalotten und den Knoblauch schälen und klein schneiden. Die Wurst in Scheiben zerteilen.
  2. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Wurst darin gut gebräunt anbraten. Aus dem Topf nehmen, warm stellen und durch die Schalotten und den Knoblauch ersetzen. Beides im Wurstfett anschwitzen, dann das Paprikamark einrühren, den Kürbis dazugeben und mit der Brühe auffüllen. Mit dem Paprikapulver und dem Raucharoma würzen.
  3. Den Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Zweigen zupfen. Etwa 3/4 davon zur Suppe geben, diese mit Salz und Pfeffer und ca. 20 Minuten kochen, bis der Kürbis weich ist.
  4. Die Suppe im Mixer fein pürieren und nochmals abschmecken. In Schalen anrichten, die Wurstscheiben und den restlichen Thymian darauf verteilen und servieren. Nach Belieben noch mit etwas Chiliöl beträufeln.

Bei einer Kürbissuppe kann man ganz viel Kreativität an den Tag legen. Sie wollen noch mehr Ideen? Im Video sehen Sie unser Rezept für Kürbissuppe mit Erdnussbutter!

Kürbissuppe mit Erdnussbutter

Kürbissuppe ist ein Klassiker im Herbst. Warum der ganzen Sache nicht einen Hauch von Exotik verleihen? Das geht ganz einfach - mit Erdnussbutter, Kokosmilch und einem Hauch von Chili.

Kürbissuppe mit Erdnussbutter

Beschreibung anzeigen

Hat Ihnen unser Low Carb-Rezept für die Kürbissuppe mit Chorizo gefallen? Auf unseren Themenseiten finden Sie weitere raffinierte Gerichte mit Kürbis, abwechslungsreiche Low Carb-Rezeptideen für morgens, mittags und abends sowie geniale schnelle Rezepte für jeden Tag.

Seite

Von