Diät-Rezept Kalorienarmes Tiramisu mit Pudding-Quark-Creme

Von

Bewerten Sie das Rezept
Ja, Tiramisu geht auch kalorienarm. Unser Rezept zeigt wie!

Foto: StockFood/Hoersch, Julia

Ja, Tiramisu geht auch kalorienarm. Unser Rezept zeigt wie!

Bei einem Tiramisu können die wenigsten widerstehen. Mit diesem Rezept kann sogar ohne schlechtes Gewissen genascht werden, denn wir sparen jede Menge Kalorien. Probieren Sie unserer köstlich-cremige Variante.

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Pck. Puddingpulver, Vanille
  • 45 g Zucker
  • 500 ml Milch, 1,5 % Fett
  • 250 g Magerquark
  • 125 ml kalter starker Kaffee
  • 2 EL Mandellikör
  • 150 g Löffelbiskuits
  • Kakaopulver und Zimt zum Bestauben

Pro Portion etwa:

  • 305 kcal
  • 3,3 g Fett
  • 51,1 g Kohlenhydrate
  • 14,3 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • ca. 25 Minuten (zzgl. 2 Stunden Kühlzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Das Puddingpulver mit dem Zucker und ca. 50 ml Milch verrühren. Die restliche Milch in einem Topf aufkochen lassen. Die Mischung einrühren, kurz kochen lassen und in eine Schüssel zum Abkühlen füllen. Mit Frischhaltefolie abdecken damit keine Haut entsteht.
  2. Wenn die Masse ausgekühlt ist, den Quark unter die Puddingmasse heben. Den Kaffee mit dem Likör vermischen, die Biskuits damit tränken. Abwechselnd je eine Schicht Kekse und Quark ins Glas schichten so dass ca. 3 Schichten entstehen. Mit Quark abschließen.
  3. Kakaopulver mit einer Prise Zimtpulver vermischen und die Creme damit bestauben.
  4. Für 2 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

Hat Ihnen unser kalorienarmes Tiramisu geschmeckt? Entdecken Sie weitere geniale Desserts sowie raffinierte italienische Rezepte auf unseren Themenseiten.

Sie mögen es fruchtiger? Dann probieren Sie auch unser einfaches Rezept für Erdbeer-Tiramisu!

Seite

Von