Kohlenhydrate sparen Low Carb-Hackfleischauflauf mit Ricotta

Geballtes Wissen über die Themen, die Frauen bewegen Von

Bewerten Sie das Rezept
Ein tolles Fitnessrezept: Low Carb-Hackfleischauflauf mit Ricotta .

Foto: StockFood / Arras, Klaus

Ein tolles Fitnessrezept: Low Carb-Hackfleischauflauf mit Ricotta .

Dieser Low Carb-Hackfleischauflauf mit Ricotta ist das perfekte Abendessen – gehaltvoll und dennoch leicht. Besonders lecker mit figurfreundlichem Ricotta.

Zutaten für 4 Portion:

  • 1 - 2 Fleischtomaten
  • 250 g große Champignons
  • 2 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 kleine rote Paprika
  • 4 EL Olivenöl
  • 500 g grobes Hackfleisch oder gehacktes Rinder- und Schweinefilet
  • Cayennepfeffer
  • 1 TL gehackte Petersilie
  • 150 g Ricotta
  • 80 g geriebener Käse, z. B. Fontina
  • Salz
  • Pfeffer, aus der Mühle

Pro Portion etwa:

  • 565 kcal
  • 44 g Fett
  • 6 g Kohlenhydrate
  • 36 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 20 Minuten (zzgl. 45 Min. Garzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Tomaten überbrühen, abschrecken, häuten und in grobe Stücke schneiden, dabei die Kerne entfernen. Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Schalotten und Knoblauch schälen und fein hacken. Die Paprika waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Tomaten und Paprika mischen, salzen, pfeffern und in eine ausgefettete Auflaufform geben. Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin anbraten, dann herausnehmen. Das Fleisch mit Schalotten und Knoblauch in die Pfanne geben und anbraten. Alles mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen.
  3. Die Hälfte der Petersilie untermischen und das Ganze in die Auflaufform geben. Den Ricotta darauf verteilen und mit dem Käse bestreuen. Im heißen Ofen ca. 25 Minuten überbacken. Herausnehmen und mit der restlichen Petersilie servieren.

Neben diesem köstlichen Low Carb-Hackfleischauflauf mit Ricotta finden Sie noch viele weitere Low Carb-Rezepte und leckere Aufläufe auf unseren Themenseiten.

Seite
Geballtes Wissen über die Themen, die Frauen bewegen Von

Kommentare