31.05.2018 - 08:39

Blitz-Rezept Melonen-Putensalat mit Mais

Von

Redaktion

Bewerten Sie das Rezept
Sommerlich frisch und im Handumdrehen zubereitet:  Melonen-Putensalat mit Mais.

Foto: Nikolaus Herrmann

Sommerlich frisch und im Handumdrehen zubereitet: Melonen-Putensalat mit Mais.

Manchmal muss es schnell gehen – vor allem im Sommer, wenn die Sonne einen ins Freie lockt. Dieser Melonen-Putensalat ist blitzschnell zubereitet – und schmeckt natürlich auch draußen ganz prima.

Zutaten für 1 Portion:

  • 175 g geräucherte Putenbrust ohne Haut
  • 200 g Honigmelone
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 Tomate
  • 50 g Mais abgetropft
  • 4 EL Joghurt
  • 1 EL fettarme Mayonnaise (10 Prozent)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Dazu: 1 Scheibe Vollkorn-Knäckebrot

Pro Portion etwa:

  • 391 kcal
  • 7 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate
  • 49 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 5 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. 175 g geräucherte Putenbrust ohne Haut und 200 g Honigmelone würfeln, eine Frühlingszwiebel in sehr feine Ringe schneiden, eine gelbe Paprikaschote und eine Tomate sehr fein würfeln. 50 g Mais abtropfen lassen.
  2. Alles mit 4 EL Joghurt und 1 EL fettarmer Mayonnaise verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu gibt's eine Scheibe Vollkorn-Knäckebrot.

Mit unter 400 Kalorien pro Portion ist dieser Melonen-Puten-Salat hervorragend für eine Diät geeignet. Weitere leichte Rezepte zum Abnehmen finden Sie in der Bildergalerie:

Auf der Suche nach weiteren kreativen Salat-Rezepten und anderen schnellen Gerichten ? Dann statten Sie unseren Themenseiten doch mal einen Besuch ab.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe