Sommerlich frisch Vinaigrette: Rezept mit Zitrone und Thymian

Bewerten Sie das Rezept
So leicht, so lecker: unser einfaches Rezept für eine frische Vinaigrette mit Zitrone und Thymian.

Foto: iStock/vanillaechoes

So leicht, so lecker: unser einfaches Rezept für eine frische Vinaigrette mit Zitrone und Thymian.

An heißen Sommertagen mag man nicht üppig essen – da gibt es nichts Besseres als einen leichten Salat. Damit auch das zugehörige Dressing für Frische sorgt, sollten Sie unbedingt mal diese Vinaigrette mit Zitrone und Thymian ausprobieren.

Zutaten für 6 Portionen:

  • 3 EL Zitronensaft
  • 5 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Dijonsenf
  • 2 Scheiben Zitrone
  • Meersalz
  • weißer Pfeffer
  • Zucker
  • 1/2 TL abgeriebene Zitronenschale
  • 1-2 Zweige Thymian

Pro Portion etwa:

  • 125 kcal
  • 12 g Fett
  • 2 g Kohlenhydrate
  • < 1 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 10 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Eine Schüssel bereit stellen und in diese zunächst Zitronensaft, Olivenöl und Senf geben. Alles mit einem Schneebesen schaumig aufschlagen.
  2. Das Filet der Zitronenscheiben herauslösen und sehr fein hacken, dann zum Gemisch in die Schüssel geben.
  3. Alles mit Meersalz, weißem Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Abrieb der Zitronenschale unterrühren.
  4. Thymian reinigen und die Blättchen von den Stielen zupfen. Fein hacken und anschließend unter die Vinaigrette mischen. Bei Bedarf nochmals abschmecken.

Tipp: Diese schmackhafte Vinaigrette mit Zitrone und Thymian passt zu allen grünen Blattsalaten sowie zu Gemüsesalaten und gegrilltem Gemüse. Auch Salate mit Fisch bekommen durch dieses Dressing eine besonders aromatische Note.

Weitere tolle Ideen und Rezepte für Salate finden Sie auf unserer Themenseite.

Seite

Kommentare